WinRT mit C++
Kommentare

Wer Windows-8-Anwendungen ohne Zwischenschichten entwickeln will, kann mit C++/CX direkt auf WinRT-Komponenten zugreifen und alle gebotenen Möglichkeiten mit maximaler Performanz nutzen. In dieser Session

Wer Windows-8-Anwendungen ohne Zwischenschichten entwickeln will, kann mit C++/CX direkt auf WinRT-Komponenten zugreifen und alle gebotenen Möglichkeiten mit maximaler Performanz nutzen. In dieser Session gibt Ihnen Peter Pohmann (dataweb GmbH) eine Einführung in die Konzepte von C++/CX und die Implementierung von nativen Windows-8-Anwendungen.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -