Workaround für Problem bei Installation von Visual Studio 2013 Update 2 RC
Kommentare

In vereinzelten Fällen ist es bei der Installation des Release Candidates für Visual Studio 2013 Update 2 zu Problemen gekommen. Einige Nutzer erhielten die Fehler- oder Warnmeldung, dass der Hash Value nicht korrekt sei und die Installation konnte nicht abgeschlossen werden.

Für dieses Problem gibt es nun einen Workaround. Und zwar sollen die betroffenen Nutzer die Setup-Executable (z. B. VS2013.2.exe) noch einmal an einem anderen Ort abspeichern und den Setup-Prozess erneut starten. Hat man ein Offline-Layout mit /layout-Switch erstellt, sollte man es nochmal neu in einem neuen, leeren Verzeichnis erstellen.

Das Problem konnte von Microsoft bisher nur dann reproduziert werden, wenn der Speicherort der VS13-Executable bereits ein weiteres Offline-Layout enthält. Sollte das bei Ihnen nicht zutreffen, können Sie das zweite Update für Visual Studio 2013 aber trotzdem nicht installieren, sollten Sie einen Bug bei Visual Studio Connect einreichen. Am besten inklusive Logs, denn dann fällt die Diagnose deutlich leichter.

Aufmacherbild: what does not fit 4 von Shutterstock / Urheberrecht: GeK

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -