WPF, Silverlight, Silverlight for Windows Phone und Metro Style Apps

WPF: Data Binding in ToolTip
Kommentare

In der neuen Kolumne „XAML Expertise“ des Windows Developer präsentiert Gregor Biswanger Top-How-tos zum Thema XAML. Einsteiger und fortgeschrittene XAML-Experten sollen hier durch geballtes Wissen gesättigt werden. Heute gibt es folgende Expertise: „WPF: Data Binding in ToolTip“.

Während ToolTips bisher nur einfache Texte anzeigten, kann ab WPF der Inhalt umfangreicher gestaltet werden. Ist dann der Inhalt für das ToolTip deklariert, wird dieses oft für alle weiteren Steuerelemente über die Ressourcen zur Verfügung gestellt. Dann folgt erst die richtige Herausforderung: Das ToolTip soll passend zum jeweiligen Steuerelement den Text anzeigen oder sich an deren Position richtig anpassen. Um das zu ermöglichen, wird innerhalb vom DataContext auf das Elternelement gebunden (RelativeSource.Self). Die Instanz selbst befindet sich anschließend beim Property PlacementTarget. Innerhalb vom ToolTip kann dann zum Beispiel auf das Tag-Property gebunden werden. Dieses wird von der Basisklasse FrameworkElement jedem Steuerelement zur Verfügung gestellt und dient als Platzhalter für beliebige Informationen. Listing 1 veranschaulicht die Implementierung von mehreren Steuerelementen, die passend den Text für das ToolTip zur Verfügung stellen.

Listing 1: ToolTip Data Binding zum jeweiligen Steuerelement
                                                                                                                                              
Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -