Xamarin gibt Moonlight auf
Kommentare

Xamarin hat das Projekt Moonlight, eine Open-Source-Implementierung von Silverlight für Linux und Unix, aufgegeben – das geht aus Aussagen von Xamarins Chief Technology Officer Miguel de Icaza hervor.

Xamarin hat das Projekt Moonlight, eine Open-Source-Implementierung von Silverlight für Linux und Unix, aufgegeben – das geht aus Aussagen von Xamarins Chief Technology Officer Miguel de Icaza hervor. Als Grund nannte er die geringe Verwendung des Projektes im Web und die Tatsache, dass sich Silverlight nicht, wie anfangs erwartet, als Standard durchsetzen konnte. Außerdem machen die von Microsoft eingebauten Beschränkungen Silverlight nutzlos für die Desktop-Programmierung.

Auch Microsoft selbst wendet sich immer mehr vom eigenen Webanwendungs-Framework Silverlight ab. Zuerst wurde verkündet, dass man das Projekt nicht weiter verfolge. Windows 8 unterstützt nun in der Metro-Version des Internet Explorer 10 zwar Adobe Flash, nicht aber das hauseigene Silverlight.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -