YAML4 als Sass-Version auf GitHub
Kommentare

Dirk Jesse hat sein CSS-Framework YAML4 in GitHub als Sass-Version zum Forken bereitgestellt. Es handelt sich bei der Präprozessor-Variante des Frameworks für Responsive Webdesign um eine Beta-Version,

Dirk Jesse hat sein CSS-Framework YAML4 in GitHub als Sass-Version zum Forken bereitgestellt. Es handelt sich bei der Präprozessor-Variante des Frameworks für Responsive Webdesign um eine Beta-Version, sagt Jesse in seinem Plus-Blog. Wer sich mit Sass und YAML auskennt, der ist eingeladen, die Stabilität des Frameworks zu verbessern.

Mit der Veröffentlichung von YAML4 in Sass auf GitHub hat Dirk Jesse das erste Mal YAML in der Social-Coding-Plattform veröffentlicht. Doch laut seinem Kommentar zum eigenen Plus-Beitrag können wir auch mit der Publikmachung des statischen CSS-Frameworks in dem Netzwerk rechnen.

An das YAML4-Sass-Paket kommt Ihr entweder via git clone oder als Download des Repositorys. Die Dokumentation befindet sich im docs-Verzeichnis. Kommerzielle Lizenzen kosten knapp 60 oder knapp 120 Euro. Als CC-Variante mit Namensnennung ist das Framework kostenlos.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -