Java Museum: Java Magazin kostenlos im entwickler.kiosk lesen!

Zend Framework 2 mit erster Beta
Kommentare

Es bahnt sich an, eine gute Woche für Entwickler zu werden, die sich auf Frameworks verlassen. Während am Donnerstag FLOW3 erscheinen soll, hat Matthew Weier O’Phinney gerade die erste Beta des Zend

Es bahnt sich an, eine gute Woche für Entwickler zu werden, die sich auf Frameworks verlassen. Während am Donnerstag FLOW3 erscheinen soll, hat Matthew Weier O’Phinney gerade die erste Beta des Zend Frameworks 2 veröffentlicht. Zahlreiche Neuerungen sollen die Vormachtstellung des Frameworks weiter stärken.

Zend Framework 2
Download-Seite

Der Großteil des Framework-Cores soll dabei bereits auf einem soliden Fundament stehen. Dazu gehören unter anderem neue und verbesserte Autoloader, eine komplett überarbeitete Session-Komponente sowie neue EventManager-, Dependency-Injection- und ZendCloudInfrastructure-Komponenten.

Eine weitere wichtige Neuerung der Beta ist der neue MVC-Layer, das in einem Quick Start Guide to the MVC ausführlicher vorgestellt wird. Alle weiteren Highlights sowie weitere interessante Informationen findet man in Matthews offizieller Ankündigung Zend Framework 2.0.0beta1 Released!

Der erste große Schritt ist also getan – und auch für die Zukunft sieht es vielversprechend aus:

This is the first in a series of planned beta releases. The beta release cycle will follow the “gmail” style of betas, whereby new features will be added in each new release, and BC will not be guaranteed; beta releases will happen no less than every six weeks.Matthew Weier O’Phinney, 2011

Spätestens jetzt heißt es: Testen, testen, testen!

Autor

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag