Zend Framework mit neuem 2.1.-Release
Kommentare

Das Entwickler-Team des Zend Frameworks hat Version 2.1.3 veröffentlicht. Es beinhaltet Routing-Fixes und löst Probleme von Entwicklern, die mit PHP 5.3.3 arbeiten.

Das doch recht schnelle Update wurde

Das Entwickler-Team des Zend Frameworks hat Version 2.1.3 veröffentlicht. Es beinhaltet Routing-Fixes und löst Probleme von Entwicklern, die mit PHP 5.3.3 arbeiten.

Das doch recht schnelle Update wurde vor allem deshalb notwendig, das sich beim letzten Release ein Fehler beim Autoloading von PHP-versionsspezifischen Klassen eingeschlichen hatte. Im ZF Blog findet man eine Anleitung, wie man als Entwickler, der auf die PHP-Version 5.3.3 angewiesen ist, künftig mit diesen Problemen umgehen kann.

Ein weiterer Fix betrifft das Routing, bei dem es ebenfalls zu Problemen beim hostname und console routing kam.

Wie üblich findet findet man die aktuelle Version auf der offiziellen Download-Seite.

Version 2.1.4 soll planmässig am dritten Mittwoch im März erscheinen – also am 20. März 2013. Außerdem arbeitet das Team gerade unter Hochdruck am Zend Framework 2.2.0, mit dem man Ende April rechnen können soll.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -