Zend Framework mit schnellem Update
Kommentare

Gerade einmal eine Woche nach dem Release des Zend Frameworks 1.11.8 hat Matthew Weier O’Phinney bereits nachgelegt: Das Zend Framework 1.11.9 behebt einige Fehler, die sich in der 1.11er-Reihe versteckt

Gerade einmal eine Woche nach dem Release des Zend Frameworks 1.11.8 hat Matthew Weier O’Phinney bereits nachgelegt: Das Zend Framework 1.11.9 behebt einige Fehler, die sich in der 1.11er-Reihe versteckt hatten.

Die Änderungen sind zum Teil gravierend – vor allem Nutzer der folgenden Features dürften arge Probleme mit Version 1.11.8 bekommen haben:

  • Zend_Applications: In Version 1.11.8 wurde statt eines ArrayObject ein PHP-Array zurückgegeben.
  • Zend_Cache: Ein Schreibfehler im Handling der Konfiguration hatte das Caching unbrauchbar gemacht.
  • Im ViewRenderer hatte sich ein Problem mit der Case Sensitivity eingeschlichen.
  • Der XML log formatter nahm keine __toString()-Implementierungen mehr an; vor allem Exceptions waren davon betroffen.
  • Änderungen im Zend_Navigation_Page_Mvc sorgten auch hier für ein unerwartetes Verhalten.
  • Das JavaScript-API ReCaptcha sorgte dafür, dass Formulare unter bestimmten Umständen nicht mehr funktionsfähig waren.

Das Zend Framework 1.11.9 behebt diese Bugs und kann ab sofort von der offiziellen Download-Seite heruntergeladen werden.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -