Zend Framework und Symfony gemischt verwenden
Kommentare

Dank Composer ist es möglich, einzelne Komponenten von Zend Framework 2 und Symfony 2.1 in die eigenen App zu laden. Damit benutzt man die großen Frameworks als Bibliotheken, aus denen man Komponenten

Dank Composer ist es möglich, einzelne Komponenten von Zend Framework 2 und Symfony 2.1 in die eigenen App zu laden. Damit benutzt man die großen Frameworks als Bibliotheken, aus denen man Komponenten nach dem eigenen Geschmack und Bedarf auswählt.

Es zeigt sich, dass der Coding Standard PSR-0 der Framework Interoperability Group (FIG) erste Früchte trägt und die Frameworks tatsächlich näher zusammenrücken. Nach all der Kritik an den Standards und den Praktiken der FIG hätte man fast an so etwas zweifeln können.

Ein erstes Praxisbeispiel liefert Gonzalo Ayuso, der eine Konsolen-App schreiben will, die Datenbank-Tabellen auflistet. Dafür verwendet er die symfony/console-Komponente und zendframeworkDbMetadata. Wie er dafür im einzelnen vorgeht, seht Ihr in den Snippets in seinem Blog.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -