Zend-Webinar: Mit PHP-Apps auf Mobile Devices
Kommentare

Welcher PHP-Entwickler mit Smartphone wäre nicht selbst gerne ein Teil der riesigen Wertschöpfungskette im Mobile-Bereich? So schwer ist das gar nicht, glaubt man den Versprechungen von Zend und Adobe.

Um

Welcher PHP-Entwickler mit Smartphone wäre nicht selbst gerne ein Teil der riesigen Wertschöpfungskette im Mobile-Bereich? So schwer ist das gar nicht, glaubt man den Versprechungen von Zend und Adobe.

Um das zu untermauern, wird Adobe am 11. Oktober um 19 Uhr ein Webinar mit dem Titel Building PHP Applications for Today’s Mobile Devices abhalten. Ziel ist es, PHP-Entwicklern das Open-Source-Framework Flex näher zu bringen. Interessenten können sich wie üblich kostenlos anmelden.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -