Zend-Webinar zu Flex und PHP
Kommentare

Während sich andere Firmen beharrlich gegen bestimmte Adobe-Techniken wehren, geht Zend einen Schritt auf Adobe zu. Mit Flex und PHP hat Zend nun eine
Flight-Recorder-Software entwickelt – und

Während sich andere Firmen beharrlich gegen bestimmte Adobe-Techniken wehren, geht Zend einen Schritt auf Adobe zu. Mit Flex und PHP hat Zend nun eine Flight-Recorder-Software entwickelt – und lässt interessierte Entwickler mit einem Webinar daran teilhaben.

Das extra dafür ins Leben gerufene PHP/Flex development project hat in diesem Zusammenhang viele Erfahrungen sammeln können, die man jetzt an die Community weitergeben möchte. Das Webinar zeigt eine Live-Demo und gibt viele nützliche Hinweise für den Umgang mit Adobe Flex.

Das Webinar findet heute um 15 Uhr unserer Zeit statt (6:00 am PST). Wem das zu kurzfristig ist, der hat morgen, am 4. Februar um 18 Uhr (9:00 am PST), noch einmal die Gelegenheit, sich in die Geheimnisse von Flex und PHP einweihen zu lassen. Die Links zur Anmeldung findet man in der offiziellen Ankündigung.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -