Zu viele RFCs? Der PHP RFC Watch schafft Überblick.
Kommentare

Wenn es in letzter Zeit etwas zur Genüge gab, dann waren das RFCs, die es sich zu beobachten lohnte. Bei Abstimmungen jeden einzelnen im Blick zu behalten konnte jedoch durchaus nervenaufreibend werden.

Wie schön wäre es, gäbe es ein Tool, das uns dabei hilft, alles auf einmal zu beobachten. Hier kommt ein Projekt von Benjamin Eberlei ins Spiel: der PHP RFC Watch.

PHP RFC Watch

Wer sich für RFCs interessiert, die sich aktuell in Abstimmung befinden, kennt das Problem – hin und wieder auf die Seite gehen, refreshen und sehen, was sich geändert hat.

Was bei einem RFC noch einigermaßen funktioniert, wird spätestens bei zweien oder mehr zu einer echten Herausforderung. Genau hier eilt Benjamin Eberleis PHP RFC Watch zu Hilfe:

No need to frantically refresh the voting pages for RFCs anymore. You will get both the results and an event based stream of all the votes for RFCs.

Fork it!

Nicht nur das Ergebnis kann sich sehen lassen, auch die Umsetzung hat es in sich. So wurde der PHP RFC Watch mit Symfony 2 in Kombination mit React.js, dem Modul-Bundler Webpack und dem Doctrine CouchDB ODM realisiert.

Details über die Hintergründe und vor allem die Vorzüge von Webpack gibt Benjamin in seinem Blogpost Integrate Symfony and Webpack.

Wer sich das Projekt selbst genauer ansehen möchte, finden den PHP RFC Watch auf GitHub.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -