Zwei neue PHP-Updates: PHP 5.4.31 und PHP 5.5.15 sind da
Kommentare

Während die Diskussion um die Versionsnummer der nächsten PHP-Majorversion tobt, geht die reguläre Entwicklung von PHP weiter. Zwei neue Versionen hat das Team fertig gestellt: PHP 5.4.31 und PHP 5.5.15,

Während die Diskussion um die Versionsnummer der nächsten PHP-Majorversion tobt, geht die reguläre Entwicklung von PHP weiter. Zwei neue Versionen hat das Team fertig gestellt: PHP 5.4.31 und PHP 5.5.15, beides sind Bugfixreleases.

PHP 5.4.31 behebt insgesamt 13 Fehler im Core, CLI Server und den Komponenten FPM, Intl, pgsql, Phar, Streams. In Bug #67436 wurde beispielsweise der Autoloader nicht aufgerufen, wenn zwei Methodendefinitionen nicht zusammenpassten – jetzt läuft’s wieder korrekt.

In PHP 5.5.15 ist es 18 Bugs an den Kragen gegangen. So fehlten im php_cli_server.c einige neue HTTP 1.1 Response Codes, was jetzt ergänzt wurde.

Details zu den beiden neuen Versionen schaut man sich am besten in den Release Notes an. Und natürlich gilt: Sowohl für diejenigen, die mit PHP 5.4 arbeiten, als auch für die 5.5-Entwickler: Ein Updaten ist in jedem Fall zu empfehlen!

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -