PHP Magazin 1.09
Kommentare

PHP meets MAVEN

Erhältlich ab: November 2008
Umfang: 82 Seiten Seiten

News & Trends


Let's talk about eZ Components

PEAR-News

Fundgrube Forum



Lesetipp


Serendipity

Painting the Web



Development


PEARcing

Kolumne von Alexander Merz

Das eigene PDF

Eine Einführung in die Zend_Pdf-Komponente des Zend Frameworks

Developer im Flow

Ein neues Framework revolutioniert die PHP-Welt

Alles unter Kontrolle

Zugriffssteuerung mit dem Zend Framework



Enterprise


Titelthema

PHP meets Maven

PHP auf dem Weg ins Enterprise-Segment

Modellgetrieben

Best Practices für modellgetriebene Softwareentwicklung

Wege zum Glück

Was macht Projekte erfolgreich?

CRM individuell

Anleitung Module Builder: Eigene CRM-Module und -Anwendungen



Web


Blogger-Kniffe #1: SEO

Das XML-Sitemap-Plug-in für WordPress

AJAX-Schulterblick

Jenseits des Blogs

WordPress als Content-Management-System, Teil 2

„Eine tickende Zeitbombe, die Sie in Ihrem Anwendungsumfeld haben!“


Liebe Leser,


die International PHP Conference, das traditionelle Event der internationalen PHP-Community, fand Ende Oktober in Mainz statt. Teilnehmer aus 22 Ländern konnten sich dort über aktuelle PHPThemen informieren und auf der erstmals fünf Tage stattfi ndenden Konferenz mit vielen Entwicklern ins Gespräch kommen.


Neben Security, ein Thema das uns alle angeht, war in diesem Jahr auch ganz stark der Druck zu spüren, Geschäftsanwendungen zu erneuern. Viele Unternehmen stehen immer noch vor dem Problem, dass ihre Anwendungen – teilweise bereits schon vor 10 Jahren entwickelt – noch unter PHP 4 laufen, der PHP- 4-Support, inklusive Bug- und Security-Fixes, aber bereits seit August dieses Jahres eingestellt ist. Eine tickende Zeitbombe, die Sie da also noch in Ihrem Anwendungsumfeld haben!


Die Schmerzen, die Software auf PHP 5 umzustellen, können leicht abgefangen werden, indem man auf Testsystemen zunächst einmal die PHP-Engine austauscht und PHP 5 im Unterbau laufen lässt. Problematisch ist es jedoch, alle Anwendungsbereiche zu überprüfen – und da sind wir bereits beim nächsten Thema, das auf der Konferenz zu spüren war: Architektur und ordentliche Test-Methodiken.


Gerade bei Anwendungen, die businesskritische Geschäftsprozesse umsetzen, ist eine vernünftige Architektur (zugunsten der Wartbarkeit und Erweiterbarkeit der Software in der Zukunft) und ein ordentliches Testumfeld notwendig. Ergreifen Sie die Chance, bei der Erneuerung Ihrer Software nicht nur die Engine auszutauschen, sondern auch die Anwendung kontinuierlich auf eine moderne Architektur zu heben. Moderne Open-Source- Frameworks können hier eine Starthilfe sein. Auf der International PHP Conference konnten Sie hierzu eine ganze Reihe an nützlichen Informationen zu diesen Themen mitnehmen, um nun Ihre Anwendungen umzubauen. Wer die Gelegenheit nicht ergreifen konnte, sich die Vorträge hierzu anzuhören oder mit den Speakern im umfangreichen Networking auf den Abendevents in Kontakt zu kommen, der wird in den kommenden Ausgaben ein Surrogat der wichtigsten Themen der Konferenz finden. Viel Spaß mit dieser Ausgabe wünscht


Björn Schotte


Highlights in dieser Ausgabe


Ubuntu 8.10


Ubuntu ist wohl die bekannteste Distribution aus der Linuxwelt. Das aktuelle Release 8.10 finden Sie als bootbare Live-Distribution auf unserer DVD. So können Sie die neuen Features ganz einfach ausprobieren, bevor Sie sich für die Installation entscheiden. Fortgeschrittene User finden die 64-Bit-Version als ISO ebenfalls mit auf unserer Magazin-DVD. Unter der Haube soll das aktuelle Release dank X.org 7.4 Eingabegeräte noch leichter konfigurieren können und der NetworkManager mit einer besseren Unterstützung für 3GDrahtlosverbindungen und PPP- und PPPoE-Verbindungen auftrumpfen können.


Gentoo 2008.0


Developer und Power-User, die ihre Distribution ganz nach eigenem Geschmack konfigurieren möchten, werden sich bei Gentoo sofort heimisch fühlen. Dabei macht Gentoo auch als Server, Workstation oder klassisch als Desktop immer eine gute Figur. Als Schlüsseltechnologie kommt dabei „Portage“ zum Einsatz, ein System, das nicht nur für das bequeme Nachladen von Anwendungen aus den Repository verantwortlich ist, sondern als Build-Tool auch individuell kompilierte Komponenten zulässt. Sie finden Gentoo 2008.0 in der 32- und 64-Bit-Version als ISO auf unserer Magazin-DVD.


Bonus


Wie üblich haben wir auch in dieser Ausgabe noch viele weitere Tools, PHP-Frameworks, CMS und Weblogs mit auf der Heft-DVD! Darunter auch MAMP und XAMPP, mit deren Hilfe Sie schnell und bequem eine MySQL/Apache/PHPUmgebung aufsetzen können.


Außerdem mit auf der DVD


Eclipse PDT und NetBeans for PHP


Mit den Eclipse PHP Development Tools und der neuen NetBeans for PHP haben wir zwei der bekanntesten Open-Source-IDEs für PHP-Developer mit beigelegt. Beide IDEs unterstützen den Entwickler dabei mit Syntax Highlighting, Code Completion und natürlich auch Debugging-Features sowie weiteren Annehmlichkeiten wie beispielsweise Code Folding.


Frameworks


Frameworks erfreuen sich zunehmend größer werdender Beliebtheit, geben sie doch Entwicklern ein solides Grundgerüst an die Hand, mit dem sich gängige Alltagsprobleme bequem erledigen lassen. Einige der bekanntesten Frameworks haben wir für Sie zusammengestellt:


• Zend Framework 1.6.2
• symfony 1.1
• CakePHP 1.2RC3
• Silverstripe 2.2.2
• CodeIgniter 1.6.3
• Agavi 1.0.0 beta5
• Seagull 0.6.5


Content-Management-Systeme


Egal, ob private Homepage oder unternehmensweite Portal-Seite – Content-Management-Systeme helfen bei der Organisation von Inhalten, der gezielten Veröffentlichung oder auch dem Benutzermanagement. Die wichtigstem Systeme finden Sie auf unserer DVD, darunter unter anderem:


• TYPO3 4.2.2
• Joomla! 1.5.7
• Drupal 6.6
• ImpressCMS 1.0.2
• OpenCMS 7.0.5
• eZ Publish 4.0.1
• openEngine 2.0rc2


Blogs


Blogs sind die richtige Wahl für alle, die schnell und einfach einen eigenen Webauftritt realisieren wollen. Dabei bringen die modernen Systeme immer mehr Features mit, für die Anwender vor kurzem noch zu ausgereiften Content-Management-Systemen greifen mussten. Auf unserer DVD finden Sie unter anderem:


• WordPress 2.6.2
• Serendipity 1.3.1
• Movable Type 4.2.1
• b2evolution 2.4.5



Weitere Ausgaben

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -