Baukunst für Softwarearchitekten
Kommentare

Baukunst für Softwarearchitekten - Was Software mit Architektur zu tun hat

baukunst_fuer_softwarearchitekten_1400x_01
Autor/en: Jan Peuker
Erscheinungsdatum: Mai 2014
Seiten: 288
ISBN: 978-3-86802-118-9
Preis: 24,90 € / 25,60 € / 35,50 CHF
PDF-ISBN: 978-3-86802-302-2
PDF-Preis: 19,99 €
EPUB-ISBN: 978-3-86802-640-5
EPUB-Preis: 19,99 €
Status: Lieferbar

Technologiearchitektur hat nicht viel mit Realweltarchitektur gemein, auch wenn Softwarearchitekten das gerne so hätten. Aber die IT-Welt ist genauso wenig Sandkasten wie der Rest der Bauwelt. Dies ist ein Lesebuch durch Geschichte und Konzepte der Gebäudearchitektur und Stadtplanung, ohne Anspruch auf Vollständigkeit oder Wunderlösungen. In einer IT-Welt von agiler und evolutionärer Softwareentwicklung, Servicedesign, Fehlertoleranz, Resilienz, Informationsflüssen, adaptiver und reaktiver Software lohnt sich der Blick über den Tellerrand. Dieses Buch erzählt zehn Geschichten aus der Architektur mit dem Ziel, diese alte Freundschaft wieder aufleben zu lassen.

Zum Autor:

Jan Peuker ist seit fünfzehn Jahren Softwareentwickler, Architekt und Designer. Als Generalist mit Doppelabschluss in Informatik und Design steht er täglich der Zerreißprobe zwischen cleverem Design und pragmatischer Ingenieurskunst gegenüber. Technisch befasst er sich mit mobilen Anwendungen, skalierbaren Internetarchitekturen und agiler Entwicklung. In seiner Freizeit versucht er, neben dem Schreiben dieses Buches, alte Autos zu reparieren – das ist aber auch nicht einfach.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -