Abofallen im Netz
Kommentare

Abofallen im Netz - Wie Sie teure Klicks vermeiden

Abofallen.indd
Autor/en: Michael Rohrlich
Erscheinungsdatum: August 2013
Seiten: 110
ISBN: 978-3-86802-102-8
Preis: 12,90 € / 13,40 € (A) / 18,90 CHF
PDF-ISBN: 978-3-86802-289-6
PDF-Preis: 9,99 €
EPUB-ISBN: 978-3-86802-626-9
EPUB-Preis: 9,99 €
Status: Lieferbar

In Abofallen kann fast jeder tappen. Mit attraktiv wirkenden Lockangeboten werden Verbraucher und auch Gewerbetreibende in angebliche Verträge hineingelockt und dazu gebracht, Geld an die Betreiber zu bezahlen. Dieses Buch stellt die "klassischen" Modelle im Internet und im Mobilfunksektor vor. Neben den Grundlagen für rechtswirksame Vertragsschlüsse zeigt es konkrete Tipps gegen die unberechtigten Forderungen.

Zum Autor:

Michael Rohrlich ist Rechtsanwalt, Fachautor und Dozent. Seine beruflichen Schwerpunkte liegen unter anderem auf den Gebieten Gewerblicher Rechtsschutz (Marken-, Urheber- und Wettbewerbs-recht etc.), Recht der neuen Medien (Ebay, Domains, E-Commerce, E-Mail-Marketing) und Telekom-munikationsrecht. Bereits seit 1997 arbeitet er regelmäßig als Autor für diverse Print- beziehungsweise Onlinepublikationen und betreibt auch seine eigenen Webprojekte (z.B. Rechtssicher.info, Webmaster-Onlinerecht.de, Verbraucherrechte-online.de) und ist darüber hinaus Autor mehrerer Bücher. Er kennt sich also nicht nur mit den juristischen, sondern auch den technischen Seiten des Internets aus und beschreitet deshalb auch immer mal wieder neue Wege. So bietet er zum Beispiel auf RA-Rohrlich.de telefonische Rechtsberatung via Skype an.

admin

Autor

admin

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -