Modellbasiertes Requirements Engineering
Kommentare

Modellbasiertes Requirements Engineering - Von der Anforderung zum ausführbaren Testfall

Autor/en: Achim Krallmann, Diana Dockter, Alexander Ritter
Erscheinungsdatum: August 2017
Seiten: ca. 220
ISBN: 978-3-86802-805-8
Preis: 34,90 €
PDF-ISBN: 978-3-86802-362-6
PDF-Preis: 24,99 €
EPUB-ISBN: 978-3-86802-778-5
EPUB-Preis: 24,99 €

Ob agiler Kontext oder doch noch ganz klassisch – ein effizientes Anforderungsmanagement ist aus heutigen Betrieben nicht mehr wegzudenken. Besonders herausfordernd ist es dabei, modellbasierte Ansätze für das Requirements Engineering nutzbar zu machen. Angefangen mit traditionellem RE bis hin zur Agilität gewähren die Autoren einen detaillierten Ein-blick in die Materie und zeigen anhand faszinierender Ausführungen, wie man komplexe Systeme fehlerarm entwickelt und wie Requirements Engineering modellbasierte Ansätze unterstützt – denn Ergebnisse eines modellbasierten Requirements Engineerings können für weitere Projektaktivitäten produktiv genutzt werden. Voraussetzung ist dabei stets eine angemessenen Teamstruktur und deren Einbindung in unterschiedliche Softwareentwicklungskontexte.

Zum Autor:

Achim Krallmann arbeitet als Seniorberater in einem renommierten Softwareberatungsunterneh-men. Dabei erforscht er seit über 20 Jahren das Potenzial modellbasierter Ansätze und setzt diese erfolgreich in Softwareprojekten ein.

Diana Dockter ist Seniorberaterin in einem renommierten Softwareberatungsunternehmen. Mit der Beratung und operativen Unterstützung, vorrangig in den Bereichen Anforderungs- und Prozessmanagement, hat sie ihre Leidenschaft zum Beruf gemacht.

Alexander Ritter ist als Berater in einem renommierten Softwareberatungsunternehmen tätig. Dabei kann er von seiner langjährigen Erfahrung als Softwaretester und Mitarbeiter in klassischen und agilen Projekten profitieren.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -