Plug-in-Entwicklung mit jQuery
Kommentare

Plug-in-Entwicklung mit jQuery

Erscheinungsdatum: Dezember 2010
Seiten: 300
ISBN: 978-3-86802-052-6
Preis: 34,90 € (D) / 35,90 € (A) / 46,90 CHF
PDF-ISBN: 978-3-86802-237-7
PDF-Preis: 22,00 €

Jedes ernst zu nehmende Webportal bedient sich heutzutage Technologien und Methoden, die sich hinter Begriffen wie Web 2.0, RIA, Ajax und JavaScript verstecken. Benutzer erwarten mittlerweile selbst von einfachsten Webapplikationen ein gewisses Maß an Interaktivität und Fähigkeit zur Userkommunikation. Hier erweist sich das JavaScript-Framework jQuery als besonders nützlich. Es ist äußerst kompakt, schnell und gut strukturiert. Im Vergleich zu seinen Artgenossen hebt es sich durch die Konzentration auf Kernfunktionen und seine Geschwindigkeit hervor. Der jüngste Sprössling des jQuery-Frameworks ist jQuery UI. Es kommt schon von Hause aus mit einer Vielzahl von Widgets und Animationen daher, die schnell und einfach in ein bestehendes jQuery-Projekt integriert werden können. Darüber hinaus stellt es das nötige Handwerkszeug für die Entwicklung eigener wiederverwendbarer Widgets bereit. Dieses Buch beschreibt die verschiedenen Aspekte der Entwicklung von jQuery-Plug-ins und den Aufbau von Applikationen auf deren Basis. Der Autor identifiziert die verschiedenen elementaren Plug-in-Typen und stellt diese detailliert vor. Unter anderem, sind dies:

  • Livesearch (Suggest)
  • Ajax-Methoden für ReSTful Web Services
  • Erweiterung von existierenden Plug-ins
  • Definieren und Behandeln eigener Events
  • Erstellung von Easing-Funktionen für Animationen
  • Entwicklung eines jQuery UI Widgets und Styling mit dem "ThemeRoller"
Zu jeder Umsetzung beschreibt Jakob Westhoff die Tricks und Kniffe, auf die er in seinem täglichen Umgang mit jQuery gestoßen ist, und warnt vor möglichen Fallstricken. Natürlich fehlt auch ein Kapitel zum Thema Test-driven Development nicht.

Zum Autor:

Jakob Westhoff ist langjähriger JavaScript- und PHP-Professional. In seiner Funktion als Gesellschafter und Consultant der Qafoo GmbH unterstützt er Firmen dabei, hochqualitative Applikationen zu entwerfen und zu entwickeln. In seiner Freizeit beteiligt Jakob sich an diversen Open-Source-Projekten und ist begeisterter Pilot von Modellhelikoptern.



Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -