SharePoint Kompendium digital – Bd. 14
Kommentare

SharePoint Kompendium digital – Bd. 14

SPK_Cover_2_2016.indd
Autor/en: Christina de Vries, Frank Geisler, Volker Hinz, Christine Mangold, Fabian Moritz, Jürgen Schmailzl, Chris Spettmann, Marc André Zhou
Erscheinungsdatum: Juni 2016
Seiten: 62
EPUB-ISBN: 978-3-86802-690-0
EPUB-Preis: 4,99 €

Das SharePoint Kompendium ist ein Sammelband unterschiedlicher Artikel rund um das Thema SharePoint. Dieser Band beschäftigt sich zum einen mit Microsofts strategischer Ausrichtung für SharePoint Online und SharePoint Server und den damit verbundenen Plänen. Vorgestellt wird zudem das SharePoint Code Analysis Framework und seine Anwendungsmöglichkeiten. Der dritte Beitrag widmet sich Office Graph und seinem API und zeigt anhand eines Beispiels, wie man mit Daten aus Office Graph in einer App arbeiten kann. Betrachtet wird außerdem die Realisation von Workflows in SharePoint 2013/2016, während der letzte Artikel die Neuerungen von Power BI 2.0 vorstellt und die Unterschiede zu Version 1 erläutert.

Zum Autor:

Christina de Vries arbeitet als Projektmanagerin für die ITaCS GmbH in Berlin. Sie leitet und berät Projekte und Programme, entwickelt und implementiert mit technischen Experten On-Premises-, Hybrid- und Cloud-Lösungen für Informations- und Zusammenarbeitsplattformen und baut Brücken zwischen den verschiedenen IT-Disziplinen, Endbenutzern und Entscheidern. Ihre langjährigen Erfahrungen in klassischen und agilen Methoden ergänzt sie mit Prozess- und Change-Management, um Kunden auf dem Weg in eine digitalisierte, vernetzte Arbeitswelt zu begleiten.

Frank Geisler ist Geschäftsführer der GDS Business Intelligence GmbH, MVP für SQL Server, Microsoft Certified Trainer, MCSE Data Platform und Business Intelligence, Chapter Leader der PASS-Regionalgruppe Ruhrgebiet, Mitgründer der PASS Deutschland e. V. und beschäftigt sich seit 2001 mit Business-Intelligence-Themen im Microsoft-Umfeld. Schwerpunktthemen sind SQL Server, SharePoint und BI. Zu diesen Themen hat er einige Bücher geschrieben und den MVA-Kurs zum Thema Power BI erstellt.

Volker Hinz ist führender Lösungsberater für Datenbank- und Business-Intelligence-Lösungen im Großkundenvertrieb der Microsoft Deutschland GmbH. Seit fünfzehn Jahren ist er dort beschäftigt, und seither gehören .NET-Entwicklung, Architekturberatung rund um SQL, BI und Office-Themen sowie deren Integration in heutige Kundenumgebungen zu seinen Schwerpunkten. Volker Hinz veranstaltet Kundenworkshops, hält Vorträge auf Konferenzen und engagiert sich bei der SQLPASS Community.

Christine Mangold ist SharePoint Consultant bei Fritz & Macziol. Zu ihren Schwerpunkten gehören neben der Beratung im SharePoint-Enterprise-Segment die Analyse und Konzeption von Intranetplattformen und die Digitalisierung von Geschäftsprozessen.

Fabian Moritz ist Microsoft MVP für Office Servers und Services und als Architekt auf die Planung und Umsetzung von Office-365- und SharePoint-Lösungen spezialisiert. Er arbeitet für die ITaCS GmbH in Berlin und leitet dort den Bereich Solutions. Neben seiner beruflichen Tätigkeit findet er immer wieder Zeit für Communityarbeiten und veröffentlicht auf den von ihm mitgegründeten Onlineportalen SharePointCommunity.de, BrandMySharePoint.de oder Flow365.de wertvolle Tipps und Erfahrungsberichte. Daneben ist er regelmäßig als Sprecher auf bekannten SharePoint-Events anzutreffen.

Jürgen Schmailzl ist Solution Architect bei der FRITZ & MACZIOL GROUP und ist seit mehr als zehn Jahren im SharePoint-, BI- und .NET-Umfeld tätig. Der Dipl.-Wirtschaftsinformatiker berät hauptsächlich in Projekten im Umfeld Collaboration, Azure, Office 365, Compliance und Prozessmanagement.

Chris Spettmann arbeitet als Senior SharePoint Developer bei Fritz & Macziol. Er verfügt über langjährige Erfahrung aus SharePoint- und .NET-Projekten. Neben der Beratung und Entwicklung von SharePoint-Lösungen und Add-ins ist er stark in der .NET-, Windows-Phone- und Store-App-Entwicklung engagiert.

Marc André Zhou ist als freiberuflicher .NET-Technologieberater tätig. Seine Schwerpunkte liegen im Bereich .NET-Entwicklung, SharePoint, Softwarearchitekturen und Frameworks. Er ist als MCPD, MCITP und MCTS im Bereich SharePoint zertifiziert.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -