Agiles IT-Architekturmanagement
Kommentare

Agiles IT-Architekturmanagement

Autor/en: Jason Milad Daivandy und Andreas Schmidt
Erscheinungsdatum: Mai 2017
Seiten: 35
EPUB-ISBN: 978-3-86802-754-9
EPUB-Preis: 2,99 €

Viele Unternehmen etablieren IT-Architekturmanagement, um ihren immer schneller wachsenden und komplexer werdenden IT-Landschaften Herr zu werden. Dazu soll das Application Lifecycle Management (ALM) für höhere Flexibilität und Stabilität optimiertwerden. Aber das Etablieren von IT-Architekturmanagement ist ein aufwendiges Unterfangen, zumal nicht alle IT-Architekturmanagement-Programme erfolgreich sind. Jason Milad Daivandy und Andreas Schmidt zeigen in diesem shortcut deshalb praxisnahe Alternativen zur Optimierung des ALM.

Zum Autor:

Milad Jason Daivandy entwickelt seit siebzehn Jahren Software, am liebsten verteilte Systeme in Interoperabilitätsszenarien. Bei Cassini Consulting leitet er am Standort Düsseldorf das Team IT-Architektur und berät Kunden als Software- und Unternehmensarchitekt. In seinem Werkzeugkasten aus Java, PHP und Groovy ist immer Platz für Akronyme wie ATAM, FURPS oder arc42. Als Entwickler, Projektleiter und Abteilungsleiter kennt er die verschiedenen Perspektiven im Projekt- und Tagesgeschäft und engagiert sich daher für das Management technischer Schulden. Dabei hat er eine Leidenschaft für die Messbarkeit von Qualität und Produktivität in der Softwareentwicklung entwickelt, die er manchmal zu begeistert mit seiner Umwelt teilt.

Andreas Schmidt fühlt sich nicht nur in der Entwicklung von Software wohl, sondern auch im IT-Betrieb. Bei Cassini Consulting in Düsseldorf berät er Kunden zu Themen wie Software- und Systemarchitektur, Linux Container und DevOps. Zurzeit beschäftigt er sich schwerpunktmäßig damit, Werkzeuge aus der Webwelt in die Welt des IoT zu bringen.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -