Software-Architecture Morning

Software Architecture Morning

Die wichtigsten Insights zum Frühstück

Aufzeichnung verfügbar bis zum 4. November 2022

TAGE

STUNDEN

MINUTEN

SEKUNDEN

powered by SA Morning
Software architecture Morning Stoerer
Software architecture Morning Stoerer

Software Architecture Morning

Die wichtigsten Insights zum Frühstück

live am 4. August,
von 9 Uhr bis 12:30 Uhr

TAGE

STUNDEN

MINUTEN

SEKUNDEN

Optimiere deine Software-Struktur mit unseren Experten

Software wird immer langlebiger. Das bedeutet, dass man sich am besten frühzeitig Gedanken darüber macht, wie man die Softwarearchitektur resilient für die Zukunft aufbauen oder diese auf dem Weg durch die Veränderung optimieren kann.

Im Software Architecture Morning betrachten wir das Thema Softwarearchitektur in vier Sessions von verschiedenen Seiten.

Das erwartet dich

Bei der Erstellung von Software werden großartige Technologien, Programmiersprachen und Werkzeuge eingesetzt. Das ist gut und richtig. Aber leider wird oft aus den Augen verloren, dass der entscheidende Faktor nicht die Technologie, sondern die Domäne ist. Wenn wir die Fachsprache und die Geschäftsprozesse nicht in der Software abbilden, dann hilft sie unseren Anwender:innen nicht bei ihrer Arbeit. Keine Technologie der Welt kann uns davor schützen.

In diesem Vortrag zeige ich dir, wie du Probleme in der vorhandenen Software mit Domain-Driven Design angehst.

Immer mehr Entwicklerinnen schreiben Anwendungen, die später in einem Kubernetes Cluster laufen sollen. Was kann dabei so schwierig sein?

Angefangen bei: „Wie strukturiere ich meine Repositories?“, „Wo lege ich meinen Code für das Deployment ab (Containerfiles, Helm Charts, Config Values)?„,  über: „Was muss bei der Entwicklung der Anwendung beachtet werden?“,  „Wie bekomme ich den Code lokal getestet?“, bis hin zu: „Wie bekomme ich mit,  was im Test-Cluster passiert?“

Dieser Vortrag geht am Beispiel einer Java-Anwendung die typischen Entwicklungsschritte von der Ablage im VCS bis hin zum Deployment auf einem Cluster aus Sicht einer Entwicklerin durch.

Sicherheit spielt im Bereich Cloud Computing eine sehr wichtige Rolle. Jedes Passwort, jeder API Key, jedes Client-Zertifikat sind mögliche Angriffspunkte. Diese Secrets müssen daher sorgfältig geschützt werden. Noch besser wäre es, wenn es sie überhaupt nicht mehr gäbe. Innerhalb von Cloud-Umgebungen ist das heute bereits Stand der Technik.

Microsoft Azure bietet dafür beispielsweise Managed Identity an. Was aber wenn man Cloud-Grenzen überschreiten muss?

In dieser Session stellt Rainer Stropek die neue Workload Identity Federation-Funktion von Azure Active Directory vor und demonstriert sie am Beispiel der passwortlosen Interaktion von GitHub und Azure im Bereich von CI/CD-Automatisierung.

Als Allianz arbeiten wir an einem API Ecosystem. Wir haben Widerstände zu überwinden und wir haben Erfolge. Der Beitrag berichtet über unseren Weg zu einem Allianz API Ecosystem für unsere Partner.
Die Allianz ist ein weltweit agierender Versicherungskonzern, der auch mit vielen Partnern zusammenarbeitet. Diese Partner sind sowohl im Verkauf – z.B. Versicherungsmakler – oder auch im Schadensfalle – z.B. Autowerkstätten – aktiv. Um die Geschäfte einfach und verlässlich durchführen zu können, verlangt es eine hohe Automatisierung. Diese Automatisierung verlangt nach einem API Ecosystem, das durch Partner einfach und effizient genutzt werden kann:

  1.  Die ersten Ideen
  2. Das erste Proof of Concept
  3. Ein standardisiertes Vorgehen
  4. Wo wir sind und wie es weitergeht

Die Speaker im Überblick

Dr. Carola Lilienthal

Workplace Solutions

Dr. Carola Lilienthal ist Senior-Softwarearchitektin bei der Workplace Solutions GmbH und Mitglied der Geschäftsleitung. Sie hat an der Universität Hamburg studiert und dort zum Thema „Komplexität von Softwarearchitekturen“ promoviert. Seit 2003 analysiert sie im Auftrag ihrer Kunden in ganz Deutschland regelmäßig die Architektur von Softwaresystemen und fasst das Ergebnis in Qualitätsgutachten sowie mit priorisierten Refactoring-Maßnahmen zusammen. Außerdem leitet sie seit 2000 Softwareprojekte von unterschiedlicher Größe im Banken-/Versicherungs- und Logistikbereich und berät das Management kleiner und mittelständischer Unternehmen bei der Entwicklung einer modernen IT-Strategie.

Sandra Parsick

Sandra Parsick Profil

Freiberufler

Sandra Parsick ist als freiberufliche Softwareentwicklerin und Consultant im Java-Umfeld tätig. Seit 2008 beschäftigt sie sich mit agiler Softwareentwicklung in verschiedenen Rollen. Ihre Schwerpunkte liegen in den Bereichen Java-Enterprise-Anwendungen, agile Methoden, Software Craftsmanship und der Automatisierung von Softwareentwicklungsprozessen. In ihrer Freizeit engagiert sie sich in der Softwerkskammer Ruhrgebiet.

Rainer Stropek

software architects / IT-Visions.de

Rainer Stropek ist seit über zwanzig Jahren als Unternehmer in der IT-Industrie tätig. Er gründete und führte in dieser Zeit mehrere IT-Dienstleistungsunternehmen und entwickelt im Augenblick in seiner Firma software architects mit seinem Team die preisgekrönte Software time cockpit. Rainer hat Abschlüsse an der Höheren Technischen Schule für MIS, Leonding (AT) sowie der University of Derby (UK). Er ist Autor mehrerer Fachbücher und Artikel in Magazinen im Umfeld von Microsoft .NET und C#. Seine technischen Schwerpunkte sind C# und das .NET Framework, XAML, die Microsoft-Azure-Plattform, SQL Server sowie Web-Development. Rainer tritt regelmäßig als Speaker und Trainer auf namhaften Konferenzen in Europa und den USA auf. 2010 wurde Rainer von Microsoft zu einem der ersten MVPs für die Windows-Azure-Plattform ernannt. Seit 2015 ist Rainer auch Microsoft Regional Director.

Dr. Annegret Junker

Dr.-Annegret-Junker-Profil

Allianz Technology SE

Annegret Junker ist Lead Architect bei Allianz Deutschland. Sie arbeitet seit mehr als 30 Jahren in der Software-Entwicklung in unterschiedlichen Rollen und unterschiedlichen Domänen wie Automotive, Versicherungen und Finanzdienstleistungen. Besonders interessiert sie sich für Domain-driven Design, Microservices und alles, was damit zusammenhängt. Derzeit arbeitet sie in einem großen Versicherungs-Projekt als übergreifende Architektin.

Wollt ihr mehr über Software Architektur, DDD oder Cloud erfahren?

Dann schaut auf dem Software Architcture Summit in Berlin oder online vorbei. Es warten nicht nur spannende Workshops auf euch, sondern auch viele Möglichkeiten sich mit den Trainern und weiteren Teilnehmenden zu vernetzen.

Jetzt Teilnahme sichern! Die Tickets gibt es hier.


Wie kann ich teilnehmen?

Fullstack-Abonnent:innen haben kostenlosen Zugriff auf das Live-Event. Logge dich mit deinem entwickler.de-Account ein und wähle im Menü unter Events & Tutorials ganz einfach Live-Events aus oder klick hier.

Fullstack-Abo abschließen und an Workshop teilnehmen

Fullstack Logo

Das Fullstack-Abo ist das Rundum-sorglos-Paket für jeden Software-Professional. Als Abonnent hast du die Krone auf, wenn es um deine Weiterbildung geht!

  • Kostenloser Online-Zugriff auf den Workshop
  • Weitere interaktive Live-Events exklusiv auf der Plattform
  • Step-by-Step-Tutorials zu aktuellen Themen
  • Über 10.000 Fachbeiträge, Magazine, E-Books, Artikelserien und Kolumnen sowie ein umfassendes Archiv
  • Rabatte für die Teilnahme an Konferenzen und Trainings
  • Zugriff auf Video-Aufzeichnungen von deinen Konferenzen und Trainings
  • Intelligente Themensuche AskFrank
  • Zugriff über Browser oder unsere mobilen Apps
Fullstack-Abo

198,80 € / Jahr – jetzt 40 € sparen –
12 Monate lang Zugriff, 10 Monate zahlen!

  • Interaktive Live-Events exklusiv auf der Plattform
  • Step-by-Step-Tutorials zu aktuellen Themen
  • Über 10.000 Fachbeiträge, Magazine, E-Books, Artikelserien und Kolumnen sowie ein umfassendes Archiv

Ab 72 € im Jahr pro Nutzer

  • Rabatte für bis zu 3 Bestellungen von Teilnahmen deines Teams an unseren Konferenzen und Trainings
    3-Nutzer-Lizenz: 150 €
    5-Nutzer-Lizenz: 200 €
    10-Nutzer-Lizenz: 250 €
    15-Nutzer-Lizenz: 300 €
  • 6 Monate Zugriff auf die Video-Aufzeichnungen von teilgenommenen Konferenzen und Trainings
  • Wir belohnen Ihre Treue: Sonderpreis für Printabonnenten! Sie sparen bis zu 10 € monatlich

Wir finden für jedes Team das passende Angebot!

  • Umfangreiche Rabatte an für die Teilnahme an unseren Konferenzen und Trainings
  • 6 Monate Zugriff auf die Video-Aufzeichnungen von teilgenommenen Konferenzen und Trainings
  • Unkomplizierter Zugriff per IP-Adresse
  • Firmenweiter Zugang über E-Mail-Domain
  • Kein Administrationsaufwand

198,80 € / Jahr – jetzt 40 € sparen –
12 Monate lang Zugriff, 10 Monate zahlen!

  • Interaktive Live-Events exklusiv auf der Plattform
  • Step-by-Step-Tutorials zu aktuellen Themen
  • Über 10.000 Fachbeiträge, Magazine, E-Books, Artikelserien und Kolumnen sowie ein umfassendes Archiv

Ab 72 € im Jahr pro Nutzer

  • Rabatte für bis zu 3 Bestellungen von Teilnahmen deines Teams an unseren Konferenzen und Trainings
    3-Nutzer-Lizenz: 150 €
    5-Nutzer-Lizenz: 200 €
    10-Nutzer-Lizenz: 250 €
    15-Nutzer-Lizenz: 300 €
  • 6 Monate Zugriff auf die Video-Aufzeichnungen von teilgenommenen Konferenzen und Trainings
  • Wir belohnen Ihre Treue: Sonderpreis für Printabonnenten! Sie sparen bis zu 10 € monatlich

Wir finden für jedes Team das passende Angebot!

  • Umfangreiche Rabatte an für die Teilnahme an unseren Konferenzen und Trainings
  • 6 Monate Zugriff auf die Video-Aufzeichnungen von teilgenommenen Konferenzen und Trainings
  • Unkomplizierter Zugriff per IP-Adresse
  • Firmenweiter Zugang über E-Mail-Domain
  • Kein Administrationsaufwand