#.net

Was ändert sich für .NET-Entwickler im neuen Jahr? – ein Blick in die .NET-Kristallkugel

2012 war ein aufregendes Jahr für Microsoft. Windows 8 ist erschienen, das Surface, Visual Studio 2012 und das .NET Framework 4.5; mit Windows Phone 8 hat man endlich eine konkurrenzfähige Mobile-Strategie in petto. Da fragen wir uns doch: Kann es noch spannender werden? Was mag wohl das kommende Jahr bringen?

Gemeinsam mit einigen Experten aus der .NET Community möchten wir einen Blick in die Kristallkugel werfen. Heute haben wir ihnen die folgende Frage gestellt:

Was ändert sich für .NET-Entwickler im neuen Jahr?

Windows 8 – Wofür will ich eigentlich entwickeln?

Wer für Windows 8 entwickeln will, steht vor der Frage "Was denn eigentlich entwickeln?": Klassische Desktopanwendungen oder Windows Store Apps? Doch ist diese Frage gleichzusetzen mit der Frage: .NET Framework oder WinRT? Die Antwort lautet "Jein", denn die Antwort ist genau genommen von Fall zu Fall unterschiedlich.

JustDecompile mit Support für C 5.0 und WinRT

Nach dem Start von Windows 8 hat Telerik seine Produkte angepasst und auf die neue Microsoft-Ära vorbereitet. Diese Änderungen werden unter anderem in JustDecompile Q3 2012 sichtbar. Die neuste Version

Top 10 der dot.NET-Storys [Oktober 2012]

Es war ein aufregender Monat für Microsoft, wenn nicht gar der aufregendste im ganzen Jahr. TypeScript, Windows 8, das Surface Tablet, Windows Phone 8 - auf all dieses Neu-Veröffentlichungen kann das

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -