#.net

Kostenlose Sessions zum .NET Framework 4.5

Es ist ein aufregendes Jahr für Microsoft. Neben Windows 8, einer der größten Revolutionen in der Geschichte von Windows, kommen auch neue Versionen der Microsoft-IDE Visual Studio und des .NET Frameworks

Willkommen Visual Studio 2012 und .NET Framework 4.5!

Ab dem 15. August haben TechNet- und MSDN-Abonnenten Zugriff auf Visual Studio 2012 und das .NET Framework 4.5, ab dem 12. September wird Microsofts IDE dann im Handel erhältlich sein. Nach einer kurzen

Versionsvielfalt von NoSQL-Dokumenten (Teil 2)

Zusätzliche Felder ignorieren Der einfachste Weg, alle Dokumente aus der Collection lesen zu können, besteht darin, unbekannte Felder zu ignorieren. Entscheidet man sich für diese Option, werden alle

Versionsvielfalt von NoSQL-Dokumenten

Ein großer Vorteil vieler NoSQL-Datenbanken ist die Flexibilität des Datenformats. Doch wie lässt sich eine schemalose Dokumentenstruktur in ein typisiertes Klassensystem überführen und erweiterbar halten? Dieser Artikel diskutiert Praxiserfahrungen aus einem größeren Entwicklungsprojekt.

Windows Developer stellt vor Windows 8 Spezial

Windows 8 krempelt die Software-Entwicklung grundlegend um. Zugrunde liegt dieser Revolution die neue Windows Runtime (WinRT), die native und hochperformante Sprachen wie C++ unverhofft in die Windows-Entwicklung

Die Gunst der späten Geburt – Windows Phone zwischen Android und iOS

Während Android und iOS immer noch unangefochten den Smartphone-Markt anführen, ist Windows Phone in letzter Zeit verstärkt im Kommen. Dieser Entwicklung trägt auch der Mobile Day auf der BASTA! 2012 Rechnung. Als kleine Einstimmung erzählt uns BASTA!-Speaker Matthias Fischer schon jetzt von seinen Erfahrungen mit dem Smartphone OS aus dem Hause Microsoft.

JetBrains veröffentlicht dotTrace Performance 5.2

JetBrains hat die neuste Version seines dotTrace Performance Profilers veröffentlicht. Hierbei handelt es sich um ein Minor Update, das einige Bugs ausmerzt und die Voraussetzungen für künftige Releases

Zeichenketten – aber sicher!

Für die effiziente Verarbeitung von Zeichenketten stellt das .NET Framework seit der ersten Version die String-Klasse bereit. Werden jedoch sensible Daten, wie zum Beispiel Passwörter, verarbeitet, sollte zur Speicherung nicht die allgemeine String-Klasse zum Einsatz kommen.

Framework Class Library Tuples

Dr. Holger Schwichtenberg (MVP) und FH-Prof. Manfred Steyer teilen in der Kolumne ".NETversum" ihr Expertenwissen rund um .NET-Tools und WPF mit.

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -