#ad blocker

Fast Forward: Updates für Node.js und Expressive & Googles Bad-Ads-Bilanz

Heute im Fast Forward: Node v4.2.6 (LTS) ist erschienen, Expressive 1.0.0 RC7/RC8 wurden veröffentlicht und Google zieht eine Bilanz zu Bad Ads. Außerdem bietet Google einen Kurs für Deep Learning mit TensorFlow, wir präsentieren ein "React für Angular-Entwickler"-Tutorial und zeigen die Vorteile und Gefahren von @extend in Sass.

Adblock Plus auf Online-Werbekonferenz unerwünscht

Ein Adblock Plus-Manager wurde vom führenden Branchentreffen für digitale Werbung (Annual Leadership Meeting) ausgeladen. Statt gemeinsam durch Acceptable Ads eine Lösung im Streit um blockierte Werbeinhalte zu erarbeiten, wird sich die Diskussion wohl weiter verschärfen. Das Netz poltert bereits gegen die Überheblichkeit der Werbetreibenden, kritisiert aber auch Adblock Plus.

Mozilla und Mobile – zwei Gegensätze ziehen sich an

Mozillas Einfluss im Mobile-Sektor erfährt durch das Ende von Firefox OS einen weiteren Rückschlag. Ein Nebenprojekt könnte der Foundation jedoch wieder alle Ehre machen. Mit den Gründungsmaximen der Open-Source-Bewegung will Mozilla den Kampf zwischen Anwendern und Content-Provider beilegen. Der Content-Blocker Focus soll dabei fair vermitteln. Vermittlung und Transparenz statt Totalblockade und Pay-Wall.

Ad-Blocker-Dilemma: O2 und Yahoo reagieren auf Werbeblocker

Internetnutzer blockieren Werbung, Seitenbetreiber blockieren Nutzer mit Ad Blocker. Bild.de macht ernst und verklagt einen YouTuber, während Yahoo E-Mail-Konten sperrt. Der Provider O2 will stattdessen in Großbritannien Werbeblocker für alle seine Kunden als Netzwerklösung einführen.

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -