#agile

Warum ist mein agiles Team langsam? [Teil 2]

Agiles Arbeiten soll zu schnellen Ergebnissen führen; manchmal werden Teams durch die neue Methodik aber sogar langsamer. Das kann viele Ursachen haben, vier davon haben wir im ersten Teil bereits vorgestellt. Aber auch die Ausbildung der Mitarbeiter spielt eine Rolle, genau wie der Umgang mit Bugs oder die Unternehmenskultur!

Get in the flow! Mit diesen Tipps gelingt das Arbeiten im Flow

Ist man "im Flow" vergeht die Zeit wie im Flug. Hunger, Durst, Müdigkeit, all das wird nicht mehr wahrgenommen. Dafür geht die Arbeit aber umso leichter von der Hand. Zeile um Zeile fließt der Code auf den Bildschirm, beinahe mühelos. Viele Entwickler kennen diesen Zustand aus durchgearbeiteten Nächten und wissen, wie gut es sich anfühlt, danach das Ergebnis zu betrachten. Aber manchmal will es einfach nicht gelingen, in den Flow zu kommen. Woran liegt das, und wie lässt sich dieser Zustand leichter erreichen?

Mit 7 Tipps agil durch die Vorweihnachtszeit

Meetings und Familientreffen, Vereinsweihnachtsfeiern und Projektdeadlines, Geschenke-Terror und Besinnlichkeit – der Dezember ist für viele Menschen nicht unbedingt der entspannteste Monat des Jahres. Um ein wenig Ruhe in den stressigen Alltag (auch über die Vorweihnachtszeit hinaus) zu bekommen, können Techniken aus der agilen Methodologie sehr hilfreich sein.

Sprint Zero für das agile User-Experience-Design

User Experience und agiles Arbeiten sind auf den ersten Blick gut miteinander vereinbar. Immerhin steht die Frage, wie der Nutzer künftig mit dem Produkt interagieren wird, im Zentrum der agilen Planung. Schlussendlich ist es aber doch nicht so einfach. UX-Experten und Designer arbeiten nämlich ganz anders als Entwickler und ihre Vorgehensweisen sind nicht ohne Weiteres mit den typischen agilen Methoden kompatibel.

Agile skalieren: So gelingt der agile Wandel

SAFe, LeSS oder SoS? Wer auf Unternehmensebene agil arbeiten möchte, muss das richtige Framework und Vorgehen wählen. Dabei gibt es einiges zu beachten – immerhin wurde Agile ja für kleine Teams in der Softwareentwicklung erdacht, nicht für große Unternehmen. Wer mit Bedacht vorgeht, kann allerdings doch großen Erfolg mit der Umstellung haben. Immerhin ist die Arbeit in Iterationen nichts, das nur bei der Softwareentwicklung hilft.

Agile Wasserfälle mit Kanban

Agile oder Wasserfall? Für viele ist die Antwort klar: Wasserfall-Methodiken gelten als tot, heute arbeitet man agil. Das muss aber nicht immer sinnvoll sein – und selbst wenn, kommt es immer noch auf die Wahl der richtigen Methode an, um mit Agile tatsächlich Erfolg zu haben. Kanban, Scrum, XP und SAFe sind nämlich nur ein paar der verfügbaren agilen Methoden und unterscheiden sich in vielen Punkten stark von einander.

Die Religionen der Entwickler: von Fundamentalisten und Agnostikern

Die Entwickler-Welt ist gespalten. Auf der einen Seite stehen die Verfechter von Content Management Systemen, auf der anderen die Fans der Web Frameworks. Die Fronten scheinen verhärtet zu sein, man könnte fast von einem kleinen Glaubenskrieg zwischen den verschiedenen Fraktionen der Entwicklerschaft sprechen. Und die Frage nach dem CMS ist bei weitem nicht der einzige Streitpunkt der Community. Aber muss dieser Streit denn wirklich sein?

Windows 10 Mobile, Angular 2 und der Verkauf von Zend – das waren die Top-Themen im Oktober

Während draußen die Tage langsam kälter werden, sieht es da in der Entwickler-Welt ganz anders aus. Nicht nur rücken jetzt langsam aber sicher viele Release-Termine näher – man denke nur an die neue PHP-Version, aber auch für Tools wie PhpStorm oder das Symfony-Framework sind für November neue Major-Releases geplant – auch sonst gibt es derzeit viele heiße Themen. Welche davon uns im vergangenen Monat besonders auf Trab gehalten haben, zeigen wir euch im Monatsrückblick für den Oktober.

Agilität als Erfolgsfaktor – Große Ziele, kleine Schritte

Wie organisiert man Software-Entwicklung, um so schnell und so sicher wie möglich ans Ziel zu kommen? Die Antwort lautet heutzutage in vielen Firmen: Wir machen das agil! Fast meint man schon, eine andere Antwort wäre peinlich. Frei nach dem Motto: Wer nicht agil arbeitet, hat den Anschluss verpasst und ist rückständig.

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -