#agile softwareentwicklung

ROBASO – oder: Wenn (agile) Projekte scheitern

ROBASO ist gescheitert. Seit 2010 investierte die Bundesagentur für Arbeit 60 Millionen Euro in das Softwareprojekt; im Februar 2017 wurde die Arbeit daran abgebrochen. Sind agile Methoden der Ausweg aus dieser Situation – oder selbst längst zum Scheitern verurteilt?

Alle Fehler getestet?

Getestet wird ungern, dabei bleibt es auch in Zeiten der agilen Entwicklung. Das sollte nicht so sein, denn eigentlich bieten ausführliche automatisierte Tests so viele offensichtliche Vorteile, dass niemand leicht dagegen argumentieren kann.

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -