#android auto

Planet Android: Projekt Treble, Android Auto und die Google I/O 2017

Das ist wohl die Ruhe vor dem Sturm: In wenigen Stunden geht es los mit der diesjährigen Google I/O. Mit größeren Ankündigungen hält man sich da natürlich zurück … Oder? Naja, nicht ganz. Die Modularisierung der Android-Architektur – Projekt Treble – klingt doch nach einer sehr grundlegenden Neuerung für Android.

Planet Android: Continuum für Android, König der Sicherheitslücken & LineageOS

Dass im vergangenen Jahr auffällig viel über Sicherheitslücken gesprochen wurde, das kam Ihnen nicht nur so vor. Das war wirklich so. Nun trägt Android auch offiziell den Titel “Software-Produkt mit den meisten Sicherheitslücken 2016”. Aber keine Sorge, in dieser ersten Januarwoche gibt es auch Positives zu berichten – wie Android Auto von Fiat Chrysler und Continuum für Android.

Inside IoT: Raspberry-Pi-Alternative Orange Pi, Android Auto 2.0 & Amazon Alexa in singendem Fisch

Die Highlights aus dem IoT-Universum. In dieser Woche stellen wir euch mit Orange Pi eine Alternative zum Raspberry Pi vor, informieren über eine Sicherheitslücke in Philips-Hue-Lampen und haben Infos zur neuen Version von Android Auto. Außerdem stellen wir euch das Dreamteam Raspberry Pi und Spinat vor und zeigen euch Amazon Alexa in einem singenden Fisch.

Android Auto – Googles Head-Up-Display-Software für Autos

Google arbeitet nicht nur an der neuen Android-Version – deren Benennung übrigens noch immer offen ist – sondern auch an einer Weiterentwicklung der Android-Familie: Android Auto ist eine Head-Up-Display-(HUD)-Software für den Einsatz in Autos und könnte das nächste große Ding in puncto Fahrzeug-Smartphone-Interaktion sein.

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -