#angular

Angular: Performanceoptimierung mit „OnPush“

Die Geschwindigkeit von Datenbindungen ist in Angular hoch. Angular verfügt mit OnPush über einen höchst performanten Modus, um Datenbindungen zielgerichtet zu aktualisieren. Der Einsatz von Immutables und Observables macht dies möglich.

JS-Frameworks im Vergleich, npm & Streaming – Die Top-Themen der Woche

Das neue Jahr ist noch jung: Kalenderwoche 2 liegt gerade hinter uns. Zu euren Highlights der vergangenen Woche zählt beispielsweise der Vergleich der JavaScript Frameworks Angular, React und Vue.js. Auch interessant waren die Ergebnisse der npm Security Review 2019, missverstandene Azure Functions sowie Streaming vom Client und Server bis hin zur Datenbank.

JavaScript-Frameworks im Vergleich: Angular vs. React vs. Vue.js

Wer im Bereich Web Frontend arbeitet wird sehr bald mit einer großen Auswahl an Frameworks konfrontiert werden, die einem die Arbeit deutlich erleichtern können. In diesem Beitrag wollen wir daher drei verbreitete und etablierte JavaScript Frontend Frameworks genauer unter die Lupe nehmen.

Micro Frontends mit Angular Elements und Web Components – eine perfekte Kombination?

Die Idee von Micro Frontends ist sehr verlockend: Anstatt eines großen monolithischen Clients erstellt man entsprechend der Microservices-Philosophie mehrere kleine und gut wartbare UIs. Doch wie lassen sich diese einzelnen Inseln mit einem integrierten UI präsentieren? Framework-unabhängige Web Components, die sich dynamisch laden lassen, ermöglichen hier gleich mehrere attraktive Lösungsansätze. Wieso das so ist, erklärt Manfred Steyer (SOFTWAREarchitekt.at) in seiner Session auf der W-JAX 2019.

Domain-driven Design in Angular? Taktisches DDD und Monorepos

Taktisches DDD hilft bei der Beherrschung der steigenden Komplexität in Single Page Applications (SPAs) und harmoniert noch dazu gut mit den in der Angular-Welt anzutreffenden Gepflogenheiten. Wie lassen sich bewährte Architekturkonzepte wie z. B. DDD nun in Verbindung mit modernen JavaScript-Businessanwendungen nutzen?

Nur noch heute: International JavaScript Conference London 2020: Frühbucher-Aktion bis Donnerstag, 19. Dezember

Von bewährten JavaScript Best Practices über Frameworks bis hin zu neusten Trends: All das bietet das Programm der International JavaScript Conference, die im April 2020 in London stattfindet. Wer sich bis zum 19.12. anmeldet, kann von besonders günstigen Frühbucher-Preisen profitieren und bekommt den Fullstack Day gratis zum Zwei-Tage-Ticket dazu.

Micro Frontends mit Angular Elements und Web Components – eine perfekte Kombination?

Die Idee von Micro Frontends ist sehr verlockend: Anstatt eines großen monolithischen Clients erstellt man entsprechend der Microservices-Philosophie mehrere kleine und gut wartbare UIs. Doch wie lassen sich diese einzelnen Inseln mit einem integrierten UI präsentieren? Framework-unabhängige Web Components, die sich dynamisch laden lassen, ermöglichen hier gleich mehrere attraktive Lösungsansätze. Wieso das so ist, erklärt Manfred Steyer (SOFTWAREarchitekt.at) in seiner Session auf der W-JAX 2019.

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -