#angularjs

Dynamische Web-Apps mit angular-translate

AngularJS hat sich als das Framework für moderne Webanwendungen durchgesetzt und wird vielfach eingesetzt. Da Angular die gesamte UI-Logik umfasst, ist es nur nachvollziehbar, wenn auf dieser Ebene auch die Übersetzung einer Webseite realisiert wird. Um das zu ermöglichen, gibt es viele Erweiterungen. Am besten integrierbar in die Infrastruktur von AngularJS ist aber das Modul angular-translate, das von Pascal Precht entwickelt wurde. Während wir uns im ersten Teil mit der Installation und Verwendung des Moduls beschäftigt haben, erfahren Sie im zweiten Teil, wie man angular-translate nutzen kann, um Werte in einer Web-App dynamisch anzuzeigen. Daneben werden einige praktische Erweiterungen für das Übersetzungsmodul vorgestellt.

AngularJS: Web-Apps in verschiedenen Sprachen umsetzen

AngularJS hat sich als das Framework für moderne Webanwendungen durchgesetzt und wird vielfach eingesetzt. Da Angular die gesamte UI-Logik umfasst, ist es nur nachvollziehbar, wenn auf dieser Ebene auch die Übersetzung einer Webseite realisiert wird. Um das zu ermöglichen, gibt es viele Erweiterungen. Am besten integrierbar in die Infrastruktur von AngularJS ist aber das Modul angular-translate, das von Pascal Precht entwickelt wurde. Im folgenden Artikel wird erklärt, wie das Modul installiert und in einer App verwendet werden kann.

Fast Forward Spezial: AngularJS, Testen mit Jasmine & Math matters – auch in JavaScript

Ihr habt es sicher schon mitbekommen: Aktuell stecken wir mitten im Umzug. Darum dachten wir uns, dies wäre eine gute Gelegenheit für eine neue Ausgabe des Fast Forward Spezials. Und die hat es in sich - randgefüllt bietet sie heute viele praktische Tipps, Tricks und Tutorials zur Arbeit mit JavaScript und den verschiedenen Frameworks. Angefangen von AngularJS, über Angular 2 bis hin zum Testen mit Jasmine ist alles dabei.

Fast Forward: Neue Visual-Studio-2015-Debugging-Funktion, Mehrspaltige Layouts mit CSS & MS Hub Keyboard für iOS

Heute gibt´s im Fast Forward mal wieder einige Tipps und Tricks: Wer das UI-Debugging in Visual Studio 2015 verbessern will, schaut sich am besten die neue "Edit & Continue“-Funktion für XAML-Apps an, außerdem stellen wir 10 nützliche Tipps zur Reduzierung der Bounce-Rate auf WordPress-Seiten und Microsofts neues Hub Keyboard für iOS vor. Darüber hinaus zeigen wir euch, wie man interaktive JavaScript-Charts mit Google-Tabellen erstellt, wie sich mehrspaltige Layouts mit CSS gestalten lassen und wie ein einfaches HTML-Template in eine Angularjs-Frontend-Anwendung konvertiert werden kann.

Fast Forward: VR im Browser mit A-Frame, GitLab 8.6.4 & AngularJS-Styleguides

Heute geht es im Fast Forward unter anderem um das neue VR-Framework A-Frame, GitLab 8.6.4 und den neuen Issue Tracker für Microsoft Edge. Außerdem zeigen wir euch, wie man ein Symfony-Rest- API von Grund auf erstellt und warum AngularJS-Projekte Styleguides brauchen. Daneben gibt es neue Ankündigungen zu Windows 10 Mobile: Ein Downgrade auf Windows 8.1 soll für Altgeräte mit dem Device Recovery Tool jederzeit möglich sein.

Das Grid von Kendo UI mit AngularJS nutzen

Die populäre Komponentenbibliothek Kendo UI aus dem Hause Telerik bietet ein äußerst flexibles Grid für HTML-basierte Anwendungen. Mithilfe von bereitgestellten Direktiven lässt es sich komfortabel in AngularJS-Projekte einbinden.

Angular 2 erreicht Beta-Status

Das Team hinter dem JavaScript-Framework Angular 2 hat einen großen Meilenstein erreicht. Mit der Veröffentlichung der ersten Beta von Angular 2 biegt Google nun auf die Zielgerade ein und präsentiert zeitgleich einige große Projekte, die man intern bereits zu Angular 2 migriert hat.

Fast Forward: Angular Material 1.0, 64-Bit-Version von Firefox & Neues bei Google Now

Im heutigen Fast Forward haben wir einige Tipps und Tricks parat - zum Beispiel wie man Bugs künftig wesentlich schneller beseitigt. Außerdem gibt es einige neue Releases: Angular Material 1.0 ist erschienen, es gibt Neues bei Google Now und die 64-Bit-Version von Firefox steht ab sofort für Windows 7 oder höher bereit. Zudem zeigen wir, wie man das Windows Insider Programm mit verbessern kann und stellen euch neun nützliche Tools zur Erstellung von Material-Design-Farbpaletten vor.

Fast Forward: Browser mit NW.js und AngularJS, 3D Touch in iOS 9 & das Command-Line-API

Das heutige Fast Forward hält eine Reihe nützlicher Tutorials bereit: Unter anderem geht es darum, wie man einen Browser mit Node-Webkit und AngularJS erstellt und wie sich Gulp-Tasks mit Laravel Elixir managen lassen. Außerdem wird geklärt, warum man Android-Apps nicht eins zu eins auf iOS-Apps übertragen sollte, wie man Klassen in React erzeugt und wie man die neue 3D-Touch-Funktion für das iPhone 6s und 6s Plus gewinnbringend in die eigene iOS-9-App integrieren kann.

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -