#apicon

Wie man gute APIs entwickelt: Die Tipps & Tricks der Experten

APIs are eating the digital world: Von öffentlichen APIs, die es Unternehmen ermöglichen, ihr Cloud- und SaaS-Geschäftsmodell zu skalieren, bis hin zu Software-Architekturen, bei denen REST-APIs und JSON unverzichtbar sind – Programmierschnittstellen sind heutzutage allgegenwärtig. Anlässlich der APIcon 2018 haben wir 5 Experten gefragt, weshalb die API Economy derzeit Konjunktur hat und wie man API-basierte Projekte erfolgreich gestaltet.

API-Management Live: Provider- und Consumer-Sicht am Live-Beispiel

Über APIs Zugriff auf ein Backend-System zu geben, kann so einfach sein, sagen Ivo Stankov, Senior Consultant im Bereich API-Management bei Axway, und Christoph Wiechmann, Experte für API-Management und Berater bei Axway. In ihrer Session von der API Conference 2017 zeigen sie in einem Livebeispiel, wie APIs für Consumer vom Provider verfügbar gemacht und von diesen dann genutzt werden können.

JSON API: Eine Spezifikation für das Erstellen von APIs in JSON

Viele Projekte stellen heutzutage JSON-basierte APIs zur Verfügung oder nutzen diese, für gewöhnlich nach dem RESTful-Prinzip. Die Kombination aus JSON und REST ist ziemlich weit verbreitet, allerdings unterscheiden sich all die APIs ein wenig von einander. Abhilfe könnte da das JSON-API-Spezifikation schaffen, die Marco Otte-Witte in seineer Session von der API Conference 2017 in Berlin vorstellt.

API Conference 2017 – Programmvorschau

Vom 18. bis 20. September 2017 findet in Berlin zum ersten Mal die neue API Conference statt. Wer sich bis heute, den 10. August, Tickets sichert, profitiert von attraktiven Frühbucherpreisen.

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -