#app

Async und await in Flutter erklärt

Im ersten Teil dieses Artikels [1] wurde eine Kurzeinführung in Flutter gegeben. Zur Erinnerung: mit Flutter kann man mobile Applikationen für iOS und Android erstellen, aber auch Webapplikationen und bald auch welche für den Desktop. „Write once, deploy everywhere“ kommt also wieder näher. In diesem Teil werden wir uns anschauen, wie man in der Programmiersprache Dart asynchrone Operationen durchführt und dann in Flutter elegant damit arbeiten kann.

Sensoren in modernen Smartphones im Überblick

Mit einem Smartphone kann man auch telefonieren. Diese Aussage beschreibt gut den Funktionsumfang heutiger mobiler Devices. Sie verfügen über sehr viele Sensoren, um Parameter aus der Umwelt aufzunehmen. Einen Überblick über die wichtigsten Antennen für die Wahrnehmung der Außenwelt liefert dieser Artikel. In den folgenden Teilen der Serie geht es dann um die Technik und die Programmierung.

Wie sich Machine Learning in modernen Apps nutzen lässt

Das Machine-Learning-Portfolio für Entwickler ist breit und komplex und bietet neben klassischen Algorithmen auch die Möglichkeit, neuronale Netzwerke bei der Lösungsfindung zu nutzen. Eine ebenfalls neue Möglichkeit für Entwickler gibt es im Bereich Oberflächengestaltung. Mit Windows 10 hat Microsoft die Universal Windows Platform (UWP) eingeführt. Kann man nun ML und UWP auch sinnvoll zusammenbringen?

Perspektiven zur zugänglichen Gestaltung

Inclusive Design ist Gestaltung, die das Gestaltete für alle Nutzer zugänglich macht. Der Ansatz ist auf alle Arten von Produkten, Dienstleistungen und Services übertragbar. Es geht darum, Personen mit unterschiedlichen Perspektiven einzubeziehen und ihre Bedürfnisse im Entwurf und bei der Gestaltung möglichst umfassend zu berücksichtigen.

Software-Entwicklung: Passgenau für den Nutzer

Software wird für den Nutzer erstellt. Doch wer ist der Nutzer? Um das herauszubekommen, gibt es unterschiedliche Methoden, die zu einem großen Teil aus den Erkenntnissen der Marktforschung abgeleitet sind. Besondere Nutzergruppen bedürfen dabei einer besonderen Betrachtung, zum Beispiel Kinder oder ältere Anwender.

Wie Azure uns helfen kann, die Welt zu verstehen

Ein Automobilkonzern mit Hauptsitz in Frankreich, eine Fluglinie aus China und ein weltweiter Onlineversandhandel – was diese Unternehmen gemeinsam haben: Kunden, die über die ganze Welt verteilt Waren und Dienstleistungen in Anspruch nehmen. Hin und wieder beschwert sich einer dieser Kunden.

Video: Warum Universal-Windows-Apps eine gute Alternative sein können

Die Universal Windows Platform (UWP) hat enorme Vorteile gegenüber Windows Presentation Foundation (WPF): Entscheidend ist vor allem, dass UWP-Apps auf allen Devices, auf denen Windows 10 läuft, eingesetzt werden können. Dass man einen Blick über den Tellerrand riskieren muss, weiß auch Roman Schacherl. In seiner BASTA!-Session „Desktop war gestern, heute ist App“ hielt er ein Plädoyer für die UWP – und den Bau von Apps anstelle von Desktopanwendungen.

Mobile Web oder App: Was bevorzugt der Nutzer?

App oder Website: Die Aufmerksamkeit der Nutzer von Smartphones, Tablets und Co ist hart umkämpft. Sowohl eine Vielzahl nativer Apps als auch immer besser werdende mobile Websites buhlen um die Gunst des Nutzers. Welche Lösung sollten Anbieter nun wählen, was wünscht sich der Nutzer wirklich?

Stolen! ist jetzt Famous! – Comeback der Skandal-App unter neuem Namen

Vor ungefähr einem Monat sorgte die App Stolen! für Aufsehen im Netz. Mit ihr konnte man Twitterprofile wie Sammelkarten kaufen und verkaufen. Das kam nicht überall gut an, insbesondere da der besitzanzeigende Sprachgebrauch der App ungute Assoziationen weckte. Die App verschwand dann bereits kurz nach ihrem Erscheinen aus dem App Store. Jetzt ist sie als Famous! wieder da und bekommt Unterstützung von unerwarteter Seite.

YouTube Music: Google bringt spezielle App nur für Musik

Wenn man nicht gerade an der GEMA scheitert, ist YouTube ein bequemer Weg die eigene Lieblingsmusik zu hören oder neue zu entdecken. Das hat auch Google erkannt und bringt mit YouTube Music eine App auf den Markt, die speziell für den Musikkonsum ausgelegt ist.

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -