#architektur

Das „Neue“ in der Software-Architektur: Warum Entwickler immer wieder das Rad neu erfinden

Alles ändert sich, alles ist neu. Die IT ist voller neuer Frameworks, Plattformen und Trends. Doch unter der Oberfläche dieser turbulenten Veränderungsökonomie verbirgt sich ein langsamer, konstanter Fluss an Ideen, der sich über die Zeit relativ wenig verändert hat. Wir haben uns mit Kevlin Henney über den Fortschritt der Software-Entwicklung und das „Alte“ am „Neuen“ unterhalten.

Jenseits des Elfenbeinturms: Scrum für Softwarearchitekten

Scrum kennt die Rollen Product Owner, Scrum Master und Entwickler, aber nicht die Rolle „Architekt“. In einer klassischen Teamhierarchie wird die Softwarearchitektur allein durch den Architekten verantwortet. Im selbstorganisierten Scrum-Entwicklungsteam dagegen gibt es keine Rangfolge, und die Entwickler sind gleichberechtigt. Wie entsteht die Softwarearchitektur in einem Scrum-Team im Unterschied zur traditionellen Methodik?

So gelingt die API-Integration

Web-APIs haben sich durch ihre Leichtgewichtigkeit und einfache Umsetzbarkeit als Mittel zur Systemintegration durchgesetzt. Doch geht es wirklich so einfach? Anlässlich der API Conference sprachen wir mit dem erfahrenen Softwarearchitekten Thilo Frotscher über dieses spannende Thema.

Warum Architektur nicht zur agilen Softwareentwicklung passt

Die Welt, besonders die der Computer und ihrer Software, wird immer dynamischer und volatiler. Ist unter diesen Bedingungen die Metapher vom Bauen wirklich noch hilfreich? Sollte Softwareentwicklung nicht besser als ein Mannschaftsspiel verstanden und der Softwarearchitekt als Trainer seines Entwicklungsteams gesehen werden?

Angular 4, Alexa Skill & Windows 10 Mobile Insider Preview – unsere Top-Themen im Dezember

Goodbye 2016, Hello 2017! Mal wieder ist ein Jahr mit viel Feuerwerk und Knallerei zu Ende gegangen – die Einschätzung, ob es ein gutes oder ein schlechtes Jahr war, überlasse ich an dieser Stelle aber mal jedem selbst. In jedem Fall aber ist auch im Dezember 2016 einiges in der Entwicklerwelt passiert. Grund genug also, noch einmal auf unsere Top-Themen des vergangenen Monats zurückzublicken.

Leichtgewichtige Architekturen, Symfony 3.2 & Windows 10 Mobile – unsere Top-Themen im November 2016

Langsam aber sicher zieht der Winter in die deutschen Gefilde ein: Gab es im November zwar durchaus noch einige schöne Tage, an denen man den Herbst zum Beispiel beim Waldspaziergang in vollen Zügen genießen konnte, wurden die Temperaturen zum Ende des Monats hin bereits sehr winterlich. Heiße Themen gab es in der Entwicklerwelt aber zur Genüge – Grund genug also, sie in unserem Monatsrückblick Revue passieren zu lassen.

Java Magazin 1.17

Magazin News Bücher: Der Maker-Guide für die Zombie-Apokalypse Java Core Spritzen tun gar nicht weh Teil 5: Dependency-Injection-Frameworks Sven Ruppert Enterprise Problem...

Video: Microservice-Architekturen mit .NET

War das größte Problem beim Erstellen von Software früher noch die Ressourcenknappheit, liegen die heutigen Herausforderungen viel eher bei der Komplexität großer Anwendungen. Ein aufstrebender Architekturstil, der bei dieser Problematik Abhilfe leisten soll, ist der Microservices-Ansatz, der besagt: Wir machen nicht nur eine Anwendung, sondern mehrere kleinere. Welche Vorteile die Wunderwelt der Microservices mit sich bringt, und wo die Schwierigkeiten bei diesem Ansatz liegen, erklärte Manfred Steyer in seiner Session auf der BASTA! Spring 2016.

Baukunst für Softwarearchitekten

Technologiearchitektur hat nicht viel mit Realweltarchitektur gemein, auch wenn Softwarearchitekten das gerne so hätten. Aber die IT-Welt ist genauso wenig Sandkasten wie...

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -