#asp.net web api

ASP.NET WebHooks: Publish-/Subscribe via HTTP

ASP.NET WebHooks unterstützt bei der Realisierung von Publish-/Subscribe-Szenarien via HTTP. Es bietet eine breite Unterstützung für etablierte Webangebote, wie Dropbox, GitHub oder WordPress und erlaubt auch das Bereitstellen von Erweiterungspunkten in eigenen Lösungen.

Fast Forward: Accessibility-Features in Drupal 8 & Migration von ASP.NET Web API

Ins heutige Fast Forward starten wir mit einem kurzen Blick auf die Accessibility-Features in Drupal 8. Außerdem gibt es Hilfestellung bei der Migration von ASP.NET Web API auf ASP.NET Core MVC und wir zeigen, wie das Time Tracking Plugin in PhpStorm bei der Arbeit hilft. Darüber hinaus stellen wir das neue MySQL-in-App-Feature des Azure App Service vor und erklären, wie man Components in Jekyll verwendet. Zum Schluss verraten wir euch zudem die besten CSS-Image-Replacement-Techniken.

Neues aus der Welt des Entity Framework

Eine zentrale Funktion in den meisten .NET- und Web-Anwendungen ist der Zugriff auf Datenbanken und andere Datenquellen. Insbesondere der Datenzugriff stellt dabei eine Herausforderung für Entwickler dar, weil gerade hier viel Entwicklungsarbeit geleistet werden muss und Leistungsengpässe zur Laufzeit in der Datenzugriffschicht entstehen. Daher empfiehlt sich der Einsatz von Entity Framework, wenn man eine .NET-Anwendung neu entwickelt. Alles weitere dazu und und mehr Neuigkeiten rund ums Thema "Data Access" gab es heute auf der BASTA! Spring 2016.

Neuerungen in der finalen Version von ASP.NET Web API

Die finale Version von ASP.NET Web API bringt einige Neuerungen, darunter bessere Unterstützung für Dateiuploads und Fortschrittsanzeigen sowie die Möglichkeit einer feingranularen Konfiguration von Services auf den Ebenen von Routen und Controllern.

ASP.NET MVC Web API und Razor sind jetzt Open Source

Mit dem V1 Release hat Microsoft den Quellcode von ASP.NET MVC, dem ASP.NET Web API und den ASP.NET Web Pages (auch bekannt als Razor) unter einer Open-Source-Lizenz verfügbar gemacht. Die Code Repositories

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -