#aws

Fast Forward: Neuer Build für Windows 10 Mobile, AngularDart 2.1 & TYPO3 CMS 7.6.14 erschienen

Wir starten mit einigen Updates ins heutige Fast Forward: So ist ein neuer kumulativer Build für Windows 10 Mobile & Desktop erschienen, AngularDart 2.1 steht zur Verfügung und TYPO3 CMS 7.6.14 wurde veröffentlicht. Außerdem hat Docker for AWS die Public Beta erreicht und wir zeigen, wie sich Torten- und Ring-Diagramme mit JavaScript und HTML 5 Canvas erstellen lassen.

Amazon setzt auf Deep-Learning-Framework MXNet

Amazon CTO Werner Vogels hat angekündigt, dass ab sofort das Deep-Learning-Framework MXNet „erste Wahl“ für AWS sei. Als Konsequenz werde AWS fortan Code Open Source beisteuern, in das Ökosystem rund um MXNet investieren und mit anderen Organisationen Partnerschaften eingehen.

Fast Forward: Visual-Studio-Team-Services-Tipp, Dependency Injection mit Xamarin Forms & Aurora-Update

Im heutigen Fast Forward gibt es mal wieder einige Tipps und Tricks: Unter anderem zeigen wir euch, wie man Work Item Types in Visual Studio Team Services erstellt und wie sich Dependency Injection (DI) mit Xamarin-Forms-Anwendungen verwenden lässt. Außerdem gibt es Neuigkeiten von Amazons Aurora, Tipps zu Buttons in CSS und zum JavaScript-Design-Pattern Singleton. Zum Abschluss haben wir noch Infos zur objektorientierten Programmierung in Go für euch.

Docker für Windows jetzt in öffentlicher Beta verfügbar

Rund um Docker gibt es zahlreiche Neuigkeiten: Knapp drei Monate nach dem Start der Private-Beta steht Docker für Mac und Windows ab sofort in der öffentlichen Beta zur Verfügung. Daneben hat das Docker-Entwicklerteam auch neue Docker-Betaversionen für Microsoft Azure und Amazon Web Services bereitgestellt.

Inside IoT: Top-Sprachen im IoT, mehr Sicherheit für Eddystone & eine smarte Matratze

Die Highlights aus dem IoT-Universum. Heute geht es unter anderem um die Top-Sprachen im Internet of Things, erste Grundlagen für autonomes Fahren in Deutschland und um die verbesserte Sicherheit von Googles Eddystone. Außerdem soll die eSIM Mobility-Konzepten zum Durchbruch verhelfen, das Smart Home Skill API von Amazon ist erschienen und wir stellen euch die Smarttress vor, eine Matratze mit Fremdgeh-Sensor.

Google will mit Cloud Functions weiter zu Amazon aufschließen

Hoch oben, wo die Internetgiganten um die Vorherrschaft im Cloud-Computing-Markt kämpfen, ist die Luft naturgemäß äußerst dünn. Mit den gerade veröffentlichten Cloud Functions ergreift Google jetzt eine weitere Maßnahme, um hier nicht ins Hintertreffen zu geraten. Aber reicht es, ständig nur zu den Innovationen anderer Unternehmen aufzuschließen?

AWS IoT – ein Internet-of-Things-Baukasten für Entwickler

Die IoT-Plattform von Amazon Web Services, AWS IoT, wurde im Oktober 2015 auf der AWS re:Invent in Las Vegas vorgestellt und ist inzwischen nach erfolgreicher Beta-Phase für Entwickler verfügbar. Wir haben mit Constantin Gonzalez, Principal Solutions Architect für AWS Deutschland, über die Plattform gesprochen, die Dienste wie AWS Lambda, Amazon API Gateway, Amazon DynamoDB, Amazon Kinesis, Amazon S3 und Amazon Redshift unterstützt.

Fast Forward: ReSharper Ultimate 10.1 EAP Build 1, Amazon CloudWatch & Firebug für Firefox Developer Tools

Heute im Fast Forward gibt's mal wieder ein paar Updates: ReSharper Ultimate 10.1 EAP Build 1: Teil 2 ist da, Visual Studio 2015 und Team Foundation Server 2015 bekommen neue Features und Firebug wird in Firefox Developer Tools integriert. Außerdem haben wir News von Amazon CloudWatch für euch, präsentieren einen Spickzettel für Drupal 8 und zeigen, wie man defensiv programmiert.

5 Ansätze, wie Entwickler Businessmodelle aufwerten können

Derzeit erleben wir, wie Mikrotechnologien immer mehr Branchen der Wirtschaft von Grund auf verändern. Darin liegt ein Potential verborgen, das im Web-Bereich schon alltäglich angewandt wird, aber auch in anderen Wirtschaftszweigen ausgeschöpft werden kann. Wer sein Produkt als Ausgangspunkt für die Ideen von IT-Drittanbietern etablieren kann, wird möglicherweise als Schnittstelle unendlicher Innovationen dienen. Für einen solchen langfristigen Erfolg müssen Wege gefunden werden, unternehmensfremde Entwickler ins Businessmodell zu integrieren. Der Beitrag zeigt fünf davon auf.

Amazon Mechanical Turk

Bei Amazon Mechanical Turk handelt es sich um einen Online-Marktplatz für Gelegenheitsarbeiten, der menschliche Intelligenz erfordert und auf die Schwarmintelligenz setzt. An den Start ging der Service zwar bereits im Jahr 2005, da er aber bis heute recht umstritten und zugleich relativ unbekannt ist, stellen wir ihn heute einmal ausführlich vor.

Fast Forward: WebStorm 11.0.2 EAP, React v0.14.3 & Android Studio 1.5

Heute im Fast Forward geht es erneut Update-lastig zu: WebStorm 11.0.2 EAP, React v0.14.3 und Android Studio 1.5 sind erschienen. Außerdem wurden Windows Server 2016 und System Center 2016 in der Technical Preview 4 veröffentlicht, Mobile Web-Apps lassen sich ab sofort mit AWS Device Farm testen und wir stellen euch ein Windows-How-to zur Web-App-Entwicklung vor.

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -