#Ballerina

Ballerina: Die neue Programmiersprache für Microservices-Architekturen

Die Programmiersprache Ballerina hat zwar noch nicht Version 1.0 erreicht, doch still steht das Projekt keineswegs. WSO2, das Unternehmen hinter Ballerina, bietet derzeit ein Early-Access-Paket an, um Entwickler den Einsatz der Cloud-nativen Sprache in ihren Projekten schmackhaft zu machen. Wir haben bei Paul Fremantle, Co-Founder und CTO von WSO2, nachgehakt.

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -