#big data

UNCTAD-Report: Big Data & IoT lösen Weltprobleme

Die Konferenz der Vereinten Nationen für Handel und Entwicklung hat ihren neuen Technology and Innovation Report 2018 veröffentlicht. Er zeigt, wie mithilfe technischer Innovationen aus den Bereichen Big Data und IoT globale Herausforderungen wie Umweltzerstörung und soziale Armut minimiert oder sogar bekämpft werden können.

Data Analytics in der Praxis – Teil 3: Clusteranalyse

In den vergangenen beiden Artikeln der Serie haben wir uns mit der Regression und Klassifikation zwei Verfahren des überwachten Lernens angeschaut. Beide basieren darauf, dass es eine möglichst große Anzahl an Daten gibt, für die das Ergebnis bereits feststeht. Im dritten Teil der Serie beschäftigen wir uns dagegen mit einem Verfahren des unüberwachten Lernens, der Clusteranalyse.

Data Science in der Industrie: Nicht reden, sondern loslegen!

Glaubt man vielen Zukunftsszenarien, so ist die Arbeitswelt von morgen vorgezeichnet: Der Mensch wird im Rahmen der technischen Datenevolution zunehmend entmündigt. Doch ist die datengestützte Technologie nur negativ zu bewerten? Anlässlich der Internet of Things Conference in München sprachen wir zu diesem spannenden Thema mit dem Speaker und Data Science-Spezialisten Dr. Tobias Brambach.

Fast Forward: Jenkins Queue Job, Automatisierung mit IFTTT und Smart-Playlist mit RulerZ Rule Engine

Im heutigen Fast Forward haben wir mal wieder einen bunten Mix aus Neuigkeiten und Tutorials für euch: So gibt es mit Jenkins Queue Job eine neue Jenkins-Integration für Team Foundation Server, wir zeigen, wie man mit IFTTT und WordPress für automatisierte Blogposts sorgen kann und wie für Arrow-Verschlüsselung bei der Datenübermittlung gesorgt werden kann. Außerdem verhilft die RulerZ Rule Engine zu einer Smart-Playlist, es geht um die Frage, wie man einen Cluster deployt und ein Tutorial gibt Tipps zur Nutzung von RethinkDB mit Node.js.

Fast Forward: Nightly-Builds von Servo, Microsoft R Server für Hadoop & Grunt-Plugins erstellen

Heute im Fast Forward: erste Nightly-Builds von Servo, Microsoft R Server für Hadoop jetzt mit Support für Apache Spark und eine kurze Geschichte der Browser-Styles. Außerdem gibt es ein neues Dokumentationsportal für Microsoft-Technologien, für Bing Maps Web Control ist ein neues Interactive SDK verfügbar und wir zeigen, wie man ein Grunt-Plugin erstellt und veröffentlicht.

Ein R für Visual Studio: Analyse-Sprache in Microsofts IDE integriert

Die Programmiersprache R hält Einzug in Microsofts Entwicklungsumgebung: Seit kurzem stehen die R Tools für Visual Studio als Public Preview auf GitHub bereit. Die Features von Visual Studio werden dabei komplett übernommen, ob IntelliSense, Script-Editoren, R-Konosole, voll funktionsfähiges Debugging und vieles mehr.

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -