#blockchain

Buchtipp: Blockchain für Entwickler

Die immens schnelle Kursentwicklung des Bitcoins sorgte für die Entstehung eines wahren Medienhypes. Die entwicklertechnischen Aspekte der Blockchain wurden weniger stark berücksichtigt – ein Thema, dem sich der Rheinwerk Verlag nun annimmt.

Blockchain: Was steckt hinter dem Hype?

Man liest immer wieder davon, dass die Blockchain das Internet revolutionieren wird. Aber was steckt wirklich hinter dem Hype, wo liegen die wirklich sinnvollen, bereits jetzt umsetzbaren Use Cases? Das erklärt Ingo Rammer (Thinktecture) in dieser Session von der International JavaScript Conference 2018.

Kryptowährungen erklärt: Wie funktionieren Bitcoins?

Beim Stichwort „Kryptowährungen“ fällt einem meist zuerst oder auch ausschließlich Bitcoin ein. Damit kann man sich meist nichts im Laden um die Ecke kaufen, aber z. B. Lösegeld für seine von Ransomware verschlüsselten Daten zahlen. Und spekulieren kann man damit, einige Zeit konnte man das mit viel Erfolg tun, in letzter Zeit allerdings eher erfolglos. Und dann verbraucht die Erzeugung der Bitcoins jede Menge Strom. Macht das die virtuellen Münzen etwa wertvoll? Zeit, mal einen Blick auf das Ganze zu werfen.

Smart Contracts mit Hyperledger Fabric auf Docker starten

Hyperledger Fabric, eine von The Linux Foundation unterstütze Blockchain, erlaubt das Entwickeln von Smart Contracts in Go, Node.js und Java. Mit einem experimentellen Paket lassen sich die Smart Contracts auch in .NET entwickeln. Dank .NET Core können die Smart Contracts via Docker – dem Deploymentmodell von Hyperledger Fabric – gestartet werden. In diesem Artikel wollen wir die Entwicklung von Smart Contracts mit C# genauer beleuchten.

Java Magazin 4.19

Magazin Bücher: Bad Programming Practices 101 Java Core Unveränderliche Werte Immutable Classes mittels Annotations generieren Manuel Mauky Enterprise Kolumne: EnterpriseTales Die Jagd...

Die Blockchain im Überblick: Was ist das, was kann das, was soll das?

Die Blockchain – meist fällt einem dabei zuerst oder auch ausschließlich Bitcoin ein. Aber eigentlich ist eine Blockchain zunächst einmal nur eine dezentral gespeicherte, beliebig erweiterbare Liste von Datensätzen, die kryptographisch so gesichert sind, dass sie nach der Speicherung nicht verändert oder gelöscht werden können.

Windows Developer 2.19

Azure | DevOps | ASP.NET | Webentwicklung | Anfular | Machine Learning | .NET | Blockchain | Testing | Sharepoint | Security...

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -