#Bugfix

WordPress 3.5.1 legt kritisches Sicherheitsupdate nach

Sechs Wochen nach Release von WordPress 3.5 Codename Elvin erscheint das erste Bugfix-Release mit einigen sicherheitsrelevanten Verbesserungen. So haben die externen Sicherheitsfachleute Gennady Kovshenin

PHP 5.4.11 und PHP 5.3.21 sind da

Der CLI-Server von PHP 5.4.11 versteht sich ab sofort mit den Multimedia-MIME-Types webm, ogv und ogg. Und damit erschöpft sich auch schon die Liste neuer Features, die im monatlichen PHP-Update im Januar

MySQL Cluster 7.2.10 mit mehr QA-Tools

Verbesserte Vermittlung zwischen den Servern, neue Funktionen in der Netzwerk-Datenbank (NDB) und etliche Bugfixes machen einen Blick auf das Update des MySQL-Clusters auf Version 7.2.10 lohnenswert. Oracle

Notepad++ "End of World Edition" 6.2.3 ist draußen

Passend zum erwarteten Weltuntergang am 21. Dezember gibt es ab sofort die End of World Edition 6.2.3 des freien Texteditors Notepad++. Und naheliegenderweise betrifft ein wichtiger Fix der aktuellen Version

Zend Framework 2.0.5 mit eiligem Sicherheitspatch

Nach einer Warnung durch den Symfony-Chefentwickler Fabien Potencier wurde eine Sicherheitslücke in Zend Framework 2 geschlossen. Betroffen sind der Session Validator RemoteAddr und der View Helper ServerUrl.

Sicherheits-Update in Symfony Framework 2.0.19 und 2.1.4

Nur gut, dass Drupal 8 teilweise in Symfony entwickelt wird. Dort hat man nämlich ein Sicherheitsleck in dem beliebten PHP-Framework entdeckt. Genau genommen befindet sich die Lücke in der Methode Request::getClientIp().

Bootstrap verlässt Twitter und releast 2.2.0

Bootstrap 2.2.0 liefert vier neue Beispiel-Templates, hat eine neue Media-Komponente, kann Typographie auf neue Arten skalieren, hat den box-shadow mixin Bug behoben und kommt jetzt besser mit z-Indizes

PHP 5.4.8 und 5.3.18 lösen Segfault in FPM

Das monatliche Update für PHP 5.4 und 5.3 ist da und behebt wieder einige Fehler. So beherrscht der CLI-Server in PHP 5.4.8 ab sofort den HTTP-Statuscode 501 für unbekannte Methoden. Die PATCH-Methode

Zend Framework 2.0.2 fixt URL-Probleme aus 2.0.1

Einen Tag nach dem Sicherheits-Release von Zend Framework 2.0.1 am vergangenen Donnerstag ist ein Notfall-Update erschienen, das Fehler in der Generierung von URLs behebt. Ursprünglich wollte man die

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -