#burnout

Lebenslanges Lernen: Keine Panik!

Unzählige Bibliotheken, zahlreiche Programmiersprachen und immer neue Anforderungen: Wie geht man damit um? Das haben wir Julie Lerman auf der International JavaScript Conference 2018 im Interview gefragt.

Wochenrückblick KW 39: Agil ausgebrannt, PIXEL & Andromeda

Jeden Montag blicken wir auf die spannendsten und interessantesten Neuigkeiten der Entwicklerwelt aus der letzten Woche zurück. Mit dabei sind diese Woche unter anderem der zweite Teil unserer Reihe „Tabuthema Burnout“, die neue Desktop-Umgebung für Raspberry Pi und Raspbian names PIXEL und das neue Google-Betriebssystem Andromeda.

Agiler Burnout: Schöne neue Arbeitswelt

Ab in den Burnout, aber mit Methode! Was nach dem besten Ansatz aller Zeit in der Softwareentwicklung klingt, kann zu ganz schön vielen Problemen führen. Agile ist nämlich nicht nur gut für Projekte, sondern erhöht unter Umständen auch das Burnout-Risiko der beteiligten Mitarbeiter.

Reif für die Insel – Eine berufliche Auszeit muss nicht das Ende für die Karriere bedeuten

Burn out gehört zu den aktuellen Buzzwords in den Medien. Jeden kann es treffen. Und es trifft immer mehr – auch gefragte IT-Experten, die unter ständigem Leistungs-, Kosten- und Zeitdruck erstklassige, hochkomplexe Lösungen in möglichst kurzer Zeit entwickeln sollen. Mehr und mehr Fachkräfte aus verschiedenen Branchen nehmen sich daher immer häufiger eine berufliche Auszeit – entweder, um einem Burn out vorzubeugen oder um die Folgen auszukurieren. Bedeutet dies aber auch gleichzeitig das Aus für die Karriere?

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -