#c#

Progressive Web Apps – das Web ist aktueller denn je

Nachdem die BASTA! im vergangenen Jahr ihren 20. Geburtstag mit einem Microservices-Schwerpunkt gefeiert hat, gibt es für 2018 mit JavaScript ein Thema, das eigentlich noch älter ist, als die BASTA! Kein Grund allerdings, sich des Themas nicht anzunehmen – vor allem vor dem Hintergrund, dass Microsoft gerade erst verkündet hat, PWAs in das kommende Windows-10-Update Redstone 4 zu integrieren.

SQL Server auf Linux – Der größte Teil bleibt gleich

SQL Server und C# sind für Entwickler feste Größen in der sich stark verändernden Microsoft-Welt. Aber auch sie sind Gegenstand von Entwicklungen, die den Zeichen der Zeit folgen; SQL Server läuft inzwischen auf Linux, und durch .NET Core stehen neben Windows auch macOS und Linux als Entwicklungs- und Zielplattformen für C# zur Verfügung.

Mit SonarQube in the Loop

Fehler, die der Kunde im laufenden Betrieb findet, sind teuer. Fehler, die in der Entwicklungsphase gefunden werden, sind günstiger zu beheben. Am besten wäre es, Fehler von vornherein zu vermeiden. Ein Schritt in diese Richtung ist die Beachtung von Best und Worst Practices für den C#-Code. Wurden wirklich alle IDisposables disposed? Entspricht der Code den Coding Guidelines und ist dadurch leicht lesbar und wartbar? SonarQube nimmt sich genau dieses Problems an.

BASTA! Spring 2018 – Noch heute anmelden und sparen!

Die BASTA! ist seit mehr als 20 Jahren die führende unabhängige Konferenz für Microsoft-Technologien, JavaScript und mehr. 2018 findet die Frühjarsausgabe vom 19. - 23. Februar in Frankfurt statt. Wer sich noch bis heute Abend für die Konferenz anmeldet, bekommt einen Workshop-Tag geschenkt und kann darüber hinaus kräftig sparen.

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -