#chrome

Fast Forward: Updates für PHP 7.x & Rust 1.16 steht zur Verfügung

Kurz vorm Wochenende startet wir mit mehreren Updates ins Fast Forward: Mit PHP 7.0.17 und 7.1.3 stehen zwei neue PHP-Versionen bereit und Rust 1.16 ist erschienen. Außerdem sorgt WebGL 2.0 für schnelleres 3D-Rendering in Chrome, so lassen sich Push-Benachrichtigungen mit OneSignal verwalten und ein Tutorial zeigt, wie sich horizontal linierte Grids zu Websites hinzufügen.

Fast Forward: Chrome für iOS ist Open Source & Updates für Node.js

Heute im Fast Forward: Wie angekündigt, sind Updates für alle aktuellen Node-Versionen erschienen und Chrome für iOS steht ab sofort Open Source zur Verfügung. Außerdem gibt es einen Überblick über die positive Entwicklung von Node.js in 2016, Microsoft Edge erhält Preview auf WebRTC 1.0 API und wir sprechen über das Thema des Tages, GitLabs „Database Incident“.

Fast Forward: Android 7.1.2 Public Beta gestartet & MXNet schließt sich Apache an

Heute im Fast Forward: Die Public Beta der kommenden Android-Version 7.1.2 ist gestartet und MXNet wurden in den Apache Incubator aufgenommen. Außerdem gibt es Performance-Verbesserungen in Chromes Rendering-Pipeline, der SQL-Datenbank Query-Editor ist für das Azure Portal verfügbar und ein Tutorial zeigt, wie sich responsive 3D Shapes erzeugen lassen.

Fast Forward: Chrome 56 Beta verfügbar & Horizontales Scrollen mit CSS

Wochenendspurt im Fast Forward: Chrome 56 Beta steht mit neuen Features zur Verfügung, ein Tutorial zeigt, wie das horizontale Scrollen mit purem CSS klappt und PHP 5.6.29 und 7.0.14 sind erschienen. Außerdem reduziert Google die Update-Größe von Apps und ICEcoder hilft beim Schreiben von Code im Browser.

Mobile Browsernutzung übertrifft erstmals Desktopnutzung

Schon im Oktober sorgte die Browser-Statistik mit dem beachtlichen Zuwachs von Safari und Opera für eine Überraschung. Die Browser-Statistik für November 2016 bringt aber noch ein viel spannenderes Ergebnis mit sich: Die weltweite mobile Browsernutzung übertrifft erstmals die Desktop-Nutzung.

Fast Forward: CSS Grid und Grid Highlighter in der Firefox Developer Edition & WordPress steigt auf SSL um

Heute im Fast Forward: CSS und Grid Highlighter stehen ab sofort in der Firefox 52 Developer Edition zur Verfügung, WordPress will künftig vermehrt auf SSL setzen und Chrome 55 schafft den Sprung in den Stabel-Release-Channel. Außerdem hat Google App Maker für "low-code" Business-Apps vorgestellt und Visual Studio Tools für Azure Functions stehen zur Verfügung.

Außenseiter Safari und Opera mit überraschendem Zuwachs

Die Ergebnisse der Browser-Statistik für Oktober 2016 bringen wenig Neues, sorgen aber dennoch für eine kleine Überraschung: Chrome kann erneut ein leichtes Plus an Nutzern verzeichnen. Safari und Opera legen ebenfalls zu und stehlen Firefox und Internet Explorer 11 die Nutzer.

Planet Android: Android 7.1, Android Pay und Chrome Canary für Android

In dieser Planet-Android-Woche stellt sich die Frage: Schafft es ein neues Pixel Smartphone in Ihren Einkaufswagen? Die Geräte sind nach der Vorstellung am 04. Oktober schon in einigen Hands-on Videos zu bestaunen, der Verkauf hat begonnen. Google hat viel auf die neuen Geräte gesetzt und dafür seine etablierte Nexus-Reihe geopfert. Eine gute Idee? Außerdem: Die Developer Preview von Android 7.1 ist da, ein Chrome Canary Build für Android und Neues zu Android Pay.

Fast Forward: Canary-Channel für Chrome on Android, Updates für Ember.js & Amazon Aurora

Im heutigen Fast Forward legen wir mit zwei Release-Meldungen los: zum einen gibt es nun einen Canary-Channel für Chrome on Android, zum anderen sind gleich drei neue Versionen der JavaScript-Library Ember.js erschienen. Außerdem hat das Windows-Store-Submission-API neue Funktionen erhalten, auch für Amazon Aurora gibt es ein Update und die R Tools 0.5 für VIsual Studio sind verfügbar. Ebenso hat Google die Registrarplattform Nomulus Open Source zur Verfügung gestellt.

Android + Chrome = Andromeda

Was lange währt, wird endlich gut? Am 4. Oktober könnte Google auf seinem Hardware-Event eine Verschmelzung der beiden Betriebssysteme Chrome OS und Android bekanntgeben. Hinweise auf das OS namens Andromeda finden sich derzeit en masse. Doch was ist dran an den Neuigkeiten? Und was ist eigentlich mit Fuchsia? Wir haben Fakten und Vermutungen für euch gesammelt.

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -