#cloud

Tipps und Tricks rund um .NET und Visual Studio

Die Designer der .NET-Plattform legen einen großen Fokus darauf, einfache Dinge einfach zu machen und erleichtern damit den Einstieg für .NET-Anfängerinnen und -Anfänger. Ich möchte diese Kolumne der Frage widmen, warum das für eine Programmiersprache heutzutage besonders wichtig ist.

Kubernetes geht weit über Container hinaus

Kubernetes ist mit der Zeit über die reine Orchestirerung von Containern hinausgewachsen. Mittlerweile bewegt sich K8 sogar in die Richtung, dass es ein Betriebssystem für die Cloud werden könnte. Wir schauen uns an, wohin es als nächstes geht.

Schnittstellen zu Kunden außerhalb der Cloud

Da ich in meiner Cloud-Beratungsarbeit immer wieder merke, dass Azure-Neulinge bei einigen grundlegenden Problemen nur auf die üblichen Lösungsansätze zurückgreifen, die man auch außerhalb der Cloud kennt, widme ich diese Kolumne dem Thema Cloud-Schnittstellen. Die Microsoft-Azure-Cloud bietet einige interessante Dienste, die die Umsetzung solcher Schnittstellen deutlich vereinfachen kann.

Warum Cloud-Profis auf Infrastructure as Code setzen

Das Azure-Portal bietet eine riesige Menge an Funktionalitäten und selbst erfahrene Entwickler entdecken immer wieder für sie neue Features. Doch Cloud-Profis setzen in der Regel stattdessen auf Infrastructure as Code: Ein Plädoyer für den sparsameren Umgang mit dem Azure-Portal.

Wer das volle Potenzial der Cloud ausschöpfen will, muss umdenken

In dieser Ausgabe seiner Kolumne geht Rainer Stropek auf Problematiken ein, die Firmen häufig sehen, wenn sie sich mit dem Thema der Public Cloud konfrontiert sehen. Oft nutzen Unternehmen nicht das volle Potenzial der Cloud aufgrund verschiedener Ängste und Sorgen. Um diese möglichst zu nehmen, stehen auch Entwickler im Fokus der Verantwortung.

Identity Management als Herausforderung in SaaS-Anwendungen

Kaum ein Team, das in Richtung SaaS startet, schätzt die Komplexität des Themas Identity Management richtig ein. In dieser Ausgabe der Kolumne werden typische Fehler beim Umgang mit Identity Management aufgezeigt und wie man diese mit möglichen Gegenmaßnahmen verhindern kann.

Azure DevOps als Clouddienst nutzen: eine gute Idee?

Zeit und Geld sparen klingt gut, oder? Mit Azure DevOps als Clouddienst kann das gelingen. Marc Müller und Neno Loje geben in dieser Session von der BASTA! Spring 2020 einen Überblick über Azure DevOps und zeigen Chancen und Grenzen dieser Lösung auf.

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -