#cloud computing

Blobs speichern in der Cloud

Mit dem Azure Blob Storage bietet Microsoft einen Speicher für unstrukturierte Daten, wie zum Beispiel große Text- oder Binärdateien (Binary Large Objects), der zentrale Dateizugriffe für mehrere Rollen ermöglicht. Kurz gesagt, ich betrachte den Blob Storage gerne als eine Art „Lumpensammler“, in dem alles abgelegt werden kann, was nicht in ein relationales System passt. In diesem Artikel möchte ich den Speicher und seine Zugriffsmöglichkeiten mittels C# ein wenig näher bringen.

Windows Azure – 2012 war das Jahr des Cloud OS

2012 ist, wenn es um Microsoft geht, nicht nur das Jahr von Windows 8 und Windows Phone 8 – auch die Rede von der "Ära des Cloud OS" hallte bei vielen Großveranstaltungen, von den beiden TechEd-Konferenzen in Orlando und Amsterdam bis hin zur Build, in diesem Jahr deutlich nach. Und es blieb nicht bei der Rede, vieles hat sich 2012 in Microsofts Cloud getan.

Windows Azure: IaaS, PaaS und Web Sites

Generell sind in diesem Jahr eine ganze Reihe von Neuerungen in der Windows-Azure-Plattform bekannt geworden. Allen voran hatte Microsoft im Sommer sein Angebotsspektrum von Platform as a Service (PaaS)

Windows Server 2012 ist erschienen

Die finale Version von Windows Server 2012 ist ab jetzt verfügbar. Gemeinsam mit Windows Azure stellt Windows Server 2012 eine neue Cloud-basierte Infrastruktur zur Verfügung - die beiden Produkte bilden

Marktplatz für Logistik-Services in Windows Azure

Der Tracking-Anbieter Agheera hat einen Marktplatz für Logistik-Services in der Microsoft Cloud eröffnet. Hier können Kunden die Transportwege ihrer Waren in Echtzeit per GPS nachverfolgen; die Daten

Ausfall von Windows Azure in Westeuropa

Am Donnerstag, den 26. Juli, um 13:09 deutscher Zeit informierte eine Nachricht auf der Microsoft Status Page über Ausfälle beim Cloud-Service Windows Azure in Westeuropa. Gute zweieinhalb Stunden später

Microsoft bringt Azure-Dienste auf den Windows Server

Erst Anfang Juni hat Microsoft mit dem Spring Update eine Generalüberholung der Windows-Azure-Plattform bekannt gegeben. Dieselben neuen Features kommen nun auch auf den Windows Server, wie in der zweiten

Verteilte Architekturen in der Cloud

Die BASTA!-Session stellt eine verteilte Anwendung vor, für die eine Web- und Worker-Role für Windows Azure erstellt wird. Betrachtet wird ein Einkaufsszenario aus Sicht des Nutzers. Dazu werden vor

Office for Education – das Klassenbuch in der Cloud

Details zu Office for Education 15, einem neuen Verwaltungstool für den Bildungssektor, sind an die Öffentlichkeit gelangt. Microsoft-Expertin Mary Jo Foley berichtet auf ZDNet über die Anwendung, die

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -