#cloud foundry

Anwendungen einfach in jeder Cloud betreiben mit Cloud Foundry

Microservices-Architekturen sind in aller Munde, und selbst so mancher Fachbereich fängt an, sie als Basis neuer Anwendungen zu fordern. Das Ganze muss man dann nur noch in der Cloud bereitstellen, und schon kann man ganz schnell und ohne lästige IT-Prozesse, Hardwarebeschaffung oder Betriebsstrukturen Wünsche erfüllen. Oder?

Fast Forward: Keine Insider Preview Builds für Windows 10 bis 2017, neue Go-IDE Gogland & Google tritt Cloud Foundry bei

Heute im Fast Forward: In 2016 wird es keine neuen Insider Preview Builds für Windows 10 geben, JetBrains stellt die neue Go-IDE Gogland vor und Google tritt Cloud Foundry bei. Außerdem zeigen wir, wie man das WordPress Categories API nutzt, beantworten die Frage nach Transducers in PHP und stellen euch sieben Wege vor, um Elemente mit Grid Layout zu platzieren.

Fast Forward: ECMAScript 2016, Neues in TypeScript 2.0 & Machine Learning by Google

Es ist geschafft, das Wochenende ist in greifbarer Nähe! Zur Einstimmung haben wir ein vollgepacktes Fast Forward mit vielen Neuigkeiten für euch: So erhält ECMAScript 2016 den „Stamp of Approval“, in TypeScript 2.0 soll die Nutzung von Deklarationsdateien vereinfacht werden und Operas Ad-Blocker steht auf allen Mobile-Plattformen zur Verfügung. Außerdem kauft Microsoft Wand Labs, Google eröffnet ein Machine-Learning-Zentrum in Zürich und Reactive Extensions für .NET tritt der .NET Foundation Family bei.

Lattice

Von der Platform-as-a-Service-Lösung Cloud Foundry hat nahezu jeder schon einmal gehört – schließlich wird sie auch von Firmen wie IBM und HP genutzt. Nun haben sich die Entwickler hinter Cloud Foundry etwas Neues einfallen lassen, um das mächtige PaaS-System zu vereinfachen: Mit Lattice wurde eine elastische Sub-Struktur für Mikroservices gestartet, die vor allem das Clustering von Containern vereinfachen soll.

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -