#cloud

Azure Stack als private Erweiterung von Azure

Seit Juli letzten Jahres ist Azure Stack offiziell zur Bestellung freigegeben und erfüllt für Unternehmen auch die letzte Bedingung, um Azure endlich mit all seinen Vorteilen nutzen zu können. Azure On-Premises in den eigenen vier Wänden zu haben und dennoch up to date zu sein mit den angebotenen Services ist nur einer der Vorteile. Was also ist Azure Stack genau? Und vor allem: Was ist es nicht?

Pflicht und Kür: Dokumentation als wichtiger Faktor für langfristigen Erfolg von Software

In den letzten Monaten hatte ich Beratungsengagements in mehreren Projekten, bei denen es um die Analyse bestehender Softwarelösungen ging. Ein Projekt war eine Cloud-basierte SaaS-Lösung, ein zweites stand am Beginn der Transformation in Richtung SaaS und ein drittes war eine klassische Individualsoftware für den Betrieb im eigenen Rechenzentrum. In allen Fällen war es meine Aufgabe, die bestehenden Softwaresysteme hinsichtlich ihrer Architektur zu analysieren und Aussagen über Stärken, Schwächen und dringend notwendige Investitionen zu machen.

BASTA! Spring 2019 – Programmvorschau

Die Frühjahrsausgabe der BASTA!-Konferenz für .NET, Windows und Open Innovation findet vom 25. Februar bis 1. März 2019 in Frankfurt am Main statt. Wer sich noch heute sein Ticket sichert, kann ordentlich sparen.

Serverless Container in Azure

Containertechnologie ist ein heißes Thema. Jeder spricht darüber, viele möchten sie einsetzen, erst wenige tun es im größeren Stil. Der Grund für die Zurückhaltung ist meiner Erfahrung nach oft Respekt vor der großen und komplexen Basisinfrastruktur, die man braucht, um eine nennenswerte Anzahl an Containern sicher und hochverfügbar zu betreiben.

BASTA! Spring 2019 – Programmvorschau

Die Frühjahrsausgabe der BASTA!-Konferenz für .NET, Windows und Open Innovation findet vom 25. Februar bis 1. März 2019 in Frankfurt am Main statt. Wer sich noch bis heute Abend sein Ticket sichert, kann kräftig sparen.

GitLab Serverless angekündigt: Natives FaaS für GitLab

Bald wird es wohl heißen "Serverless is eating the world". Das könnte man jedenfalls vermuten, wenn man sich die neuen Tools und Funktionalitäten ansieht, die gerade veröffentlicht werden. GitLab springt mit auf die Wolke und wird am 22. Dezember GitLab Serverless veröffentlichen.

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -