#content management system

WordPress 4.5 „Coleman“ ist final erschienen

Anfang der Woche erschien noch ein zweiter Release Candidate von WordPress 4.5, nun steht die neue Version der beliebten Content-Management-System- und Blogging-Software auch final zur Verfügung. Im Gepäck hat sie sowohl für User als auch für Entwickler zahlreiche Neuerungen – etwa Verbesserungen der Customization oder des Editing-Prozesses. Aktuell steht WordPress 4.5.3 mit wichtigen Security-Fixes zur Verfügung.

TYPO3 CMS 8.1 ist erschienen

Planmäßig nach einer Entwicklungszeit von sechs Wochen ist mit TYPO3 CMS 8.1 das erste Minor-Update für die aktuelle TYPO3-Version erschienen. Im Gepäck hat die neue Version vor allem zahlreiche Verbesserungen im Bereich UX, aber auch über einige neue Features dürfen sich Entwickler freuen.

Joomla! 3.5 ist da

Schon im November erschien die erste Beta-Version von Joomla! 3.5, doch das Release der Stable-Version ließ lange auf sich warten. Nachdem die Veröffentlichung von Anfang Dezember auf Mitte Februar verschoben wurde, ist jetzt endlich Joomla! 3.5 erschienen.

Warum Content-Strategien die User Experience steigern

Es ist so gut wie unmöglich, eine gute User Experience auf schlechtem Content aufzubauen. UX-Enthusiasten zerbrechen sich regelmäßig darüber den Kopf, wie sie die Inhalte einer Webseite auf die Bedürfnisse und Wünsche der Nutzer anpassen können, ohne dabei gleichzeitig die Unternehmensziele aus dem Blick zu verlieren. In den letzten Jahren avancierten Content-Strategien mehr und mehr zur Lösung des Problems.

Joomla! 3.5 Beta 2 steht zur Verfügung

Eigentlich hätte Joomla! 3.5 bereits als Stable-Version erschienen sein sollen. Wie gesagt, eigentlich. Denn während schon im November die erste Beta der kommenden neuen Version des beliebten Content-Management-System veröffentlicht wurde, folgte erst jetzt – also gut zwei Monate später – die nächste Vorabversion, Joomla! 3.5 Beta 2.

Craft CMS – Content-Management-System für Content-lastige Websites

Content-Management-Systeme gibt es mittlerweile wie Sand am Meer. Neben den bekanntesten CMS wie etwa WordPress, Drupal, TYPO3 oder Joomla! gibt es aber auch noch zahlreiche Alternativen, die Usern beim Erstellen und Verwalten eigener Websites behilflich sein können. Dazu gehört zum Beispiel auch das kürzlich in Version 2.5 erschienene Datenbank-getriebene Craft CMS.

Fast Forward: Node v5.4.1, neuer WebStorm EAP-Build & Flat CMS

Im heutigen Fast Forward haben wir zunächst erstmal Updates für euch: so gab es sowohl für Node.js als auch für das Early Access Program von WebStorm 12 je eine neue Version. Außerdem beschäftigen wir uns mit der JavaScript-Library Underscore.js, der @supports-Regel in CSS und die Entwicklung mit Googles Apps Script. Ebenso geht es um die Struktur und das Design von Flat CMS - immerhin liegen die momentan ja ziemlich im Trend.

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -