#copyright

Fast Forward: Mozilla und die Copyright-Gesetze & Fix für PowerShell-Bug in Windows 10 Anniversary

Den Startschuss für das heutige Fast Forward geben wir mit neuen Infos zum PowerShell-Bug in Windows 10 Anniversary. Außerdem plant Mozilla eine Petition für die Reform der veralteten Copyright-Gesetze und Spracherkennung ist mittlerweile schneller und präziser als das Tippen. Zudem hat Google den TensorFlow Model Code Open Source zur Verfügung gestellt und AzureAD Identity Protection ist nun auch in Europa verfügbar. Zu guter Letzt stellen wir euch ein neues Isotope-Feature vor: Staggering-Animationen.

Windows 10 Redstone, ewiges Lernen für Softwareentwickler & Webdesign vs. Webentwicklung – die Top-Themen der Woche

Jeden Montag blicken wir auf die spannendsten und interessantesten Themen der vergangenen Woche zurück. Im heutigen Wochenrückblick geht es dabei unter anderem um die neue Entwicklungs-Infrastruktur für Windows 10 Redstone, die Frage, was Softwareentwickler und das ewige Lernen miteinander zu tun haben und die Diskussion Webentwicklung vs. Webdesign – und welche Rolle die Unicorns dabei spielen.

Copyright-Vermerke in PhpStorm verwalten

Um Urheberrechtsverstöße zu vermeiden, bringen die meisten Code-Repositories entsprechende Urhebervermerke mit sich – allerdings oft an verschiedenen Stellen. Ebenso gibt es zuweilen Fälle, bei denen jede Datei mit einem Urhebervermerk gekennzeichnet ist, der natürlich stets aktuell sein sollte. Um das Aktualisieren solcher Vermerke zu vereinfachen, bietet PhpStorm nun ein neues „Update Copyright“-Tool, mit dem sie sich in einzelnen oder mehreren Dateien verwalten lassen.

Microsoft verbannt Metro-Apps aus dem Windows Store

Microsoft meint es wirklich ernst mit dem Metro-Verbot. So tauchte in einem Zertifikations-Dokument zur Einreichung von Apps in den Windows Store folgende Passage auf, welche die Nutzung des Wortes "Metro"

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -