#cordova

Web-App Tutorial: Raus aus dem Browser mit Electron und Cordova

Mit Webtechnologien ist man nicht an den Browser gebunden. Es ist mit vertretbarem Aufwand möglich, mit HTML, CSS, JavaScript und einem passenden Framework auch Apps für den Desktop oder Mobile Devices zu erstellen. Damit liegen nahezu alle Plattformen, Systeme und Gerätetypen in Reichweite. Ein Grund mehr, sich mit der modernen Webprogrammierung auseinanderzusetzen. Folgen Sie uns auf einem Streifzug durch interessante Ansätze.

Angular: Komponentenbasierte HTML5-Anwendungen für alle

Mit Angular als Webanwendungsframework kann man nun Anwendungen auf Komponentenbasis entwickeln und dadurch immer mehr in Windows- und desktopähnlichen Programmiermustern denken und agieren. Zusätzlich bietet sich die Integration von Angular mit TypeScript als Programmiersprache auch und vor allem für den .NET-verwöhnten Entwickler an.

Cross-Plattform – das Web hat „gewonnen“

Alle sprechen über Cross-Plattform – aber meinen sie das auch? Christian Weyer, Vorstand der Thinktecture AG, spricht im Interview u.a. darüber, warum Cross-Plattform mehr ist als Multi-Plattform und warum Tools wie Electron und Cordova so gut zu Angular passen.

The State of JavaScript – Mobile Frameworks im Blick

The State of JavaScript – die Auswertung zur bislang wohl umfangreichsten Umfrage im JavaScript-Ökosystem ist beendet. Heraus kam ein interessantes Bild über das JavaScript-Umfeld und seine Entwickler – von der Meinung, JavaScript sei eine moderne, verlässliche Sprache bis hin zu der Meinung, dass es sich bei JavaScript um die Hölle auf Erden handele ist alles vertreten. Im sechsten Teil beschäftigen wir uns mit den Mobile Frameworks.

Fast Forward: Opera 40 mit eigenem VPN & Webinar zum Debugging mit PhpStorm

Im heutigen Fast Forward geht es um die Veröffentlichung der neuen Opera-Version Opera 40, die unter anderem mit einem eigenen, kostenlosen VPN daherkommt, und eine Webinar-Ankündigung zum Thema "Debugging mit PhpStorm". Außerdem zeigen wir, wie sich per Cordova mit Bluetooth-Low-Energy-Devices kommunizieren lässt und welche Tools für ein modernes Ruby-Development-Setup in Frage kommen. Ebenso geht es um Markapp - eine Liste von HTML-Libraries – und das Erstellen einer HTML5-Music-Jam-Station.

JavaScript statt Xamarin – ein Fallbeispiel

Die mobileX AG ist ein etablierter Anbieter von Mobile-Workforce-Management-Lösungen. Ihr neuestes Cross-Plattform-Projekt hat das deutsche Unternehmen, das aus dem C#-Umfeld kommt, mit Cordova umgesetzt. Das wirft natürlich einige Fragen auf.

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -