#datenbanken

Grundkurs Datenbanken: Den Überblick behalten

In den letzen Teilen unserer Artikelserie haben wir recht umfassend in die Grundlagen der Datenbanken eingeführt. Neben dem Aufbau eines relationalen Datenbanksystems haben wir uns mit der Abfragesprache SQL beschäftigt. Und jetzt? Wir stellen eine Auswahl einiger typischer Vertreter aus der Datenbankszene vor und blicken auf deren wesentliche Eigenschaften. Und als Zusatz erhalten Sie einen Blick auf die nichtrelationalen Datenbanksysteme, also auf die so genannten NoSQL-Datenbanken.

PHP Tutorial: Datenbankpraxis

Nachdem wir im vorherigen Teil die Grundlagen der Arbeit mit Datenbanken erklärt haben, wollen wir jetzt das Gelernte an einem Praxisbeispiel üben. Auch im Theorieteil geht es um Daten. Wir betrachten die Möglichkeit, in PHP mit Dateien zu arbeiten. Dazu gehört deren Lesen und Schreiben, aber auch das Kopieren ganzer Dateien. Damit erlangen Sie ein solides Wissen für die Entwicklung umfassender PHP-Anwendungen.

Grundkurs Datenbanken: erweiterte SQL-Funktionen

SQL bietet mehr als das Jonglieren mit Daten! In diesem Teil unserer einführenden Artikelserie werfen wir einen Blick auf die so genannten erweiterten Themen der Sprache. Wir beschäftigen uns mit Datensichten, Transaktionen und der Ausgestaltung von Zugriffs- und Benutzerrechten. Gerade letztere ist unter den Aspekten der zunehmenden Anforderungen des Datenschutzes von großer Bedeutung.

Grundkurs Datenbanken: Die Grundoperationen – Datenbankdefinition und Datensätze

SQL: Nur wer fragt, bekommt Antworten. Wer mit Datenbanken arbeitet, kommt um die Abfragesprache Structured Query Language (SQL) nicht umher. Sie dient aber nicht nur dem Zweck der Informationsgewinnung, sondern ist auch beim Aufbau der Datenbankstruktur, deren Pflege und bei Verwaltung der eigentlichen Daten in der Datenbank hilfreich. SQL ist für nahezu jedes relationale Datenbanksystem verfügbar. Wir geben einen Überblick über die wichtigsten Befehle.

Grundkurs Datenbanken: Grundlagen und Entwurf von Datenbankmodellen

Ein Datenbanksystem ist Bestandteil fast jeder betriebswirtschaftlichen Anwendung. Für die Konzeption dieser Anwendungen ist es notwendig, über ausreichende Kenntnisse im Entwurf von Datenbanken zu verfügen. Die Vermittlung der Grundlagen erfolgte meist im Studium oder in der Ausbildung und wurde vielleicht durch Seminare und Kurse aufgefrischt. Der Gesamtzusammenhang kann dabei leicht verloren gehen. Stichworte sind: relationale Datenbank, Normalisierung, ER-Modell und SQL.

Sag ja zu NoSQL für anspruchsvolle Datenbanklösungen

Wer heute eine datenbankgetriebene Applikation erzeugt, greift meist zu einer SQL-Datenbank. Dies funktioniert anfangs gut, die Abfragesprache ist nahezu jedem Entwickler zumindest peripher geläufig. Haarig wird es, wenn die Menge der zu verarbeitenden Daten oder die Konsistenzsansprüche ansteigen. In diesem Fall schaffen NoSQL-Datenbanksysteme Abhilfe. Ihre Nutzung setzt – je nach verwendetem Modell – mehr oder weniger Umdenken auf Seiten des Entwicklers voraus: Eine NoSQL-Datenbank lässt sich nicht per „Cut and Paste“ in eine existierende Lösung integrieren.

Stack Overflow Survey 2018: Das sind die beliebtesten Frameworks, Plattformen und IDEs

Stack Overflow hat 100.000 Softwareentwickler aus 184 Ländern weltweit zu den Bereichen Ausbildung, Arbeit, Technologien und KI befragt. Darunter sind 6.459 Entwickler aus Deutschland. In drei Teilen schauen wir uns die Ergebnisse zu Gehalt, Programmiersprachen und Technologie-Trends an. In diesem dritten Teil geht es ganz um Technologie: Welches sind die beliebtesten Frameworks, IDEs und Plattformen?

Datenbank-Deployment – Mehr Automatisierung?

Datenbanken-Deployment ist Handarbeit. Aber immer kürzere Release-Zyklen machen es Entwicklern schwer, hinterher zu kommen. Das führt zu Fehlern und kann bares Geld kosten, wie eine Umfrage im Auftrag von Datical jetzt herausgefunden hat.

Entwickler Magazin 1.18

Magazin Zahlen & Fakten News Buchtipp Das ABC der Farbe Frauen in der Tech-Branche Im Porträt: Tiffany Kumar und Paula Landes Agile...

Java Magazin 12.17

Magazin News Bücher: Docker Praxiseinstieg Java Core Signal to Noise Teil 5: Java EE Microservices anwendungsbezogen überwachen Adam Bien Welcher Stack passt...

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -