#dev4kids

Windows 10 Mobile, Vagrant-Nachfolger Otto und IoT-Fundstücke – unser Jahresrückblick

Mit großen Schritten bewegen wir uns in Richtung Jahresende. Zeit zurückzublicken und das Jahr Revue passieren zu lassen. In einer Artikelserie greifen wir die wichtigsten Themen aus 2015 auf – welche Technologien, Ereignisse und Trends haben Entwickler in diesem Jahr besonders bewegt und interessiert? In dieser Ausgabe blicken wir auf die "never ending" Build-Geschichte von Windows 10 Mobile, auf den Vagrant-Nachfolger Otto von HashiCorp und auf die schrägsten und skurrilsten Fundstücke aus dem Internet of Things.

JetBrains Toolbox, C# 6, Otto und Sicherheit in AngularJS – die Top-Themen im September

Der September stand vor allem im Zeichen der Veränderung: so wurde nicht nur der kalendarische Herbst eingeleitet, auch für die letzten Schülerinnen und Schüler hieß es wieder „Back to School“. Daneben ist aber natürlich auch in der Entwickler-Welt einiges passiert, das für unzählige spannende Diskussionen gesorgt hat. Zeit also, die Top-Themen des vergangenen Monats einmal Revue passieren zu lassen.

Einstieg in die Robotikprogrammierung mit LEGO MINDSTORMS EV3

Mit der MINDSTORMS-Reihe bietet LEGO seit mehr als einem Jahrzehnt Roboterbaukästen für Technikinteressierte egal welchen Alters an. Ende September 2013 kam mit EV3 die neueste Generation auf den Markt, die gegenüber der Vorgängerversion NXT 2.0 deutlich modernisiert wurde. Der zweite Teil unserer Robotikartikelserie gibt eine technologische Einführung und beschreibt anschließend, wie man die EV3-Roboter grafisch bzw. mit Java programmiert.

Kinder und Jugendliche mittels Roboter für die Programmierung gewinnen

Dass Roboter eine besondere Faszination auf Menschen ausüben, ist schon lange kein Geheimnis mehr. Egal, wo sie zum Einsatz kommen, sie sind ein Garant dafür, dass die Smartphones gezückt werden. Diese natürliche Begeisterung können sich Lehrende zunutze machen, indem sie Roboter in ihrem Unterricht zur Einführung in die Programmierung einsetzen. Aber auch für Entwickler, die ihren eigenen Kindern einen altersgerechten Einstieg gewähren wollen, sind sie der ideale Lernbehelf. Darüber hinaus macht die Programmierung solcher Roboter auch Erwachsenen großen Spaß.

Wie das erlernte mathematische Denken den Programmierfähigkeiten hilft

Während in einigen Ländern die Schule schon vor einigen Wochen ins neue Schuljahr gestartet ist, gehen nun nach und nach auch in den letzten Bundesländern die Sommerferien zu Ende. Es heißt also Back to School, zu Deutsch-, Englisch-, Mathe-Unterricht. In vielen Schulen wird zudem vermehrt auch Informatikunterricht angeboten – keine schlechte Idee, wenn man bedenkt, wie eng Technologie mittlerweile mit unserem Alltag verzahnt ist.

So finden Kinder den Einstieg in die Programmierung

Langsam aber sicher hat auch in den letzten Bundesländern das neue Schuljahr begonnen. Damit die Kids auch etwas für’s Leben lernen, haben wir die Gelegenheit genutzt und uns die spannendsten Bücher, Spielzeuge und Programmiersprachen für Kinder angesehen. Wir müssen schließlich an die Zukunft denken!

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -